Frage an die Trick-Dogger!

  • ANZEIGE

    Hi, vielleicht hat jemand eine Tipp für mich.


    Ich will Kyra beibringen, das sie mir die Schnürsenkel aufmacht.


    Es klaptt auch schon, dass sie uaf Kommando nach einem Schnürsenkel greift und daran zieht. Allerdingd immer nur ganz kurz, meist reicht das nicht, um den Schnürsenkel richtig aufzumachen.
    Ich lasse sie ee dann wiederholen, und irgendwann ist er dann meist auf, nach 3-4 mal ein stückchen dran ziehen.
    Wie bringe ich es ihr am besten bei, dass sie länger und fester daran ziehen soll?

  • ANZEIGE
  • Hallo!


    Da würde ich einen Zwischenschritt einbauen.
    Und zwar mit einem alten Tuch, oder einer Socke.


    Halte das Tuch, die Socke erst einmal ganz locker in der Hand fest, und lasse den Hund "ziehen.
    DAS wird bestätigt, und ruhig viele Wiederholungen machen.
    Dann halte das Teil etwas stärker fest, und lasse den Hund ziehen.
    Wenn Zug darauf ist, dann belohnen.


    Dann übst Du folgendes: Du hältst das Teil fest, nicht mehr ganz so locker, aber auch noch nicht zu fest und lasse den ziehen, so an die 10 Mal.
    Dann, beim 11. Mal, hältst Du das Teil ganz gut fest, so daß er ordentlich ziehen muß. DAS bestärken.


    Dann wieder 10 x nicht mehr ganz so dolle festhalten, und danach wieder einmal sehr gut festhalten.


    Irgendwann wirst Du merken, daß der Hund ordentlich zieht, und auch nicht mehr mit dem Zug nachläßt. Dann kannst du direkt mit dem Schnürsenkel weiter machen, oder als weiteren Zwischenschritt noch mal mit einer Schnur arbeiten.



    Schöne Grüße noch
    SheltiePower

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!