Vorher Nachher Bilder von Hunden, die man gerettet hat

  • ANZEIGE

    Ich finde das wirklich toll. Dieser Post hat mich so sehr gefreut, dass ich ihn euch unbedingt zeigen möchte. Es gibt zwar leider immer noch viele Menschen auf der Welt, die unseren Lieblingstieren Schaden zufügen, aber dieses Mal geht es um die besseren Menschen. Hier http://hypefeed.de/tiere/16-hunde-vorher-nachher gibt es Bilder von 16 Hunden, die man vorher fotografiert hat als man sie gefunden hat und nachher, nachdem man sich um sie gekümmert hat. Das wird jeden Hundefreund freuen :)

  • ANZEIGE
  • Fantastisch!
    Was für eine Verwandlung, nicht nur äußerlich, auch der Blick und die Körperhaltung.


    danke dafür!

    "Wenn Gott einen Hund misst, zieht er ein Band um das Herz, statt um den Kopf"

  • Hm, also "gerettet" im dem Sinn ist wohl übertrieben - aber ich hätte einen fast verhungerten Auslands-TH Hund anzubieten. Er war extrem dünn und die ersten Tage war auch nicht klar, ob er durchkommen würde - zum Glück hat er es geschafft, obwohl er in den 3 Monaten im TH fast gar nicht zugelegt hat. Wahrscheinlich konnten sie ihn aus finanziellen Gründen nicht mehr füttern. Total traurig sowas :( :




    *wenn ich groß und stark bin, werde ich mal ein Setter =) *


    nach 1 Woche im TH:



    wenige Tage im TH, man beachte die Tailie:



    Seine Figur nach 3 Monaten TH - man beachte wieder die Tailie:



    Nach ca 10 Tagen bei uns - Kurzhaarsetter :lol: :



    hier nach ca einem Jahr, mit + 10 kg (von unter 20 auf 30) und stellenweise + 20 cm Felllänge:


  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hi,


    was für eine unglaubliche Entwicklung!


    Darf ich fragen, woran Knutti gestorben ist?
    Sie wirkt auf dem Video noch recht jung.


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Klar darfst Du.
    Im November 2013 wurde Blasenkrebs diagnostiziert und im Juni 2014 wurden
    im Bauchraum, am Darm, an der Milz etc. noch viel mehr Tumore entdeckt.
    Danach hatten wir noch ca. 4 Wochen bevor ihr Körper dann nicht mehr konnte.


    Sie war auch erst ca. 5.5 Jahre :(

    Seelenhunde
    Sie wohnen unter Deiner Haut, mitten in Dir drin und einen Zentimeter links vom Herzen...

  • Manchmal ist das Schicksal einfach ein A***. :- (


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!