getrocknete Kaninchenpfoten und Ohren mit Fell

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich bin ja immer mal auf der Suche nach neuen Knabberartikeln, um Abwechslung in den Hundealltag zu bringen.
    Jetzt bin ich beim Stöbern im Netz auf die getrockneten Kaninchenpfoten und getrockeneten Kaninchenohren mit Fell gestoßen. Das klingt ja schon interessant. Ich bin jetzt aber am Grübeln, ob ich das meinen einfach so geben kann. Beide hatten noch nie Knabbersachen mit Fell dran. Bisher gab es immer Pansen, Schweineohren, Rinderohren, Lammfüße, Ochsenziemer. Das übliche halt.
    Kann ich jetzt einfach so, was mit Fell füttern?
    Lucky ist 12 und Snoppy 1. Beide lieben so Knabberzeug.
    Hoffe auf rege Tipps und Erfahrungen.

    lg.


    von Jana mit Lucky und Snoopy
    und Trixie und Jeany für immer im Herzen.

  • ANZEIGE
  • Hallo!
    Passend zum Thema hatten unsere gestern auch zum ersten Mal getrocknete Rinderohren MIT Fell ;) Sowohl jung als auch alt hats geschmeckt und vertragen habens auch alle, wenn dein also keine Unverträglichkeiten haben, sollte das kein Problem sein denke ich :)

    Ich fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.


    Doris Day



    LG von dem Familienrudel
    Juno (*23.03.2014)
    Dante (*05.01.2013)
    Nala (*13.11.2009)
    Baghira (*20.11.2006)

  • Hy ich füttere Pelzsachen frisch in kleinen Mengen


    bei deinen kleinen würd ich halt schaun mache mögen es nicht und wenn zuviel vom Pelz(frisch ) gefüttert stopft das ( Pelzzeug reinigt aber den Darm). In diesem fall entweder Innerein nachfüttern als nachste malzeit od etwas mehr öl zugeben 8nicht wundern wenn dann stuhl Haare wegstehen hat od andere Farbe.


    aber wenns zum knabbern is wird es ja net glei gefressen sein
    was füttest du den sonst ?
    lg LinouAlexandra

  • ANZEIGE
  • Danke erstmal für Eure Antworten.


    Als normales Futter gibt es bei uns TroFu, akuell Earthborn, und Nassfutter. Hier gibt es ganz gerne Animonda oder Rinti.


    Ansonsten halt die normalen trockenen Knabbersachen, wie im Eingangspost schon gelistet.


    Die Kaninchenpfoten oder Ohren wären auch getrocknet. Frisch mag ich Sie in ner 2-Zimmer-Wohnung ohne Garten echt nicht füttern. Das saut mir dann doch zu sehr rum.

    lg.


    von Jana mit Lucky und Snoopy
    und Trixie und Jeany für immer im Herzen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Als Henry das erste mal Rinderhaut mit Fell bekam, spuckte er mir in der Nacht erstmal schön Fellknäule :p
    Er war zu dem Zeitpunkt aber auch erst an die 14-15 Wochen alt.


    Habe dann erstmal pausiert und als ich es vor ein paar Wochen wieder gab gabs keine Beschwerden mehr!
    Er mag es sehr gerne was glaube ich auch daran liegt, dass es schön die Mundschleimhaut massiert und er grad im Zahnwechsel ist

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!