Für kleinen Welpen einen Pullover kaufen - wo?

  • ANZEIGE

    Hallo Foris =)


    Ich bekomme die Tage Zuwachs in Form eines kleinen Shih Tzu Welpen, 8 Wochen alt und ein echter Winzling. Nun ist es zumindest bei uns schon sehr kalt geworden, und nun mache ich mir halt Gedanken ob ich dem Zwerg einen Pulli kaufen soll für den Winter. Ich tendiere schon sehr danach.
    Nun stellt sich für mich aber auch die Frage wo ich so einen Minipullover herbekomme, der nicht unbedingt ein Vermögen kostet (so schnell wie die Babys wachsen brauche ich in einigen Wochen sowieso einen neuen) und der richtig passt.
    Selber stricken/nähen geht jedenfalls nicht, da bin ich eine absolute Niete drin :hust:
    Und bei Fr*ssnapf und Co. gibt es nur diese Regenmäntel, die zudem noch viel zu groß sind.


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen =)


    Danke schon mal!

  • ANZEIGE
  • oder eine Socke, Ärmel vom ausgedienten Pullover, Babystrampler o.ä. (je nach Größe).
    Schneideste entsprechend die Löcher rein. Feddisch. Würde persönlich für einen Welpen jetzt nichts teueres zum anziehen kaufen.

  • Ich würde keinen Pulli kaufen, da ihr mit einem Welpen, wenn es kalt ist, sowieso nicht lange draussen bleiben könnt, weil der mit und ohne Pulli friert wenn er sich nicht ausreichend bewegt.
    Wenn dann der Pulli am Bauch nass wird, riskiert man, dass sich der Hund erkältet oder eine Blasenentzündung bekommt, wenn er mit dem feuchten/nassen Pulli unterwegs ist.
    Ich würde, wenn es dem Welpen zu kalt ist, lieber öfter, dafür kürzer nach draussen gehen. ;)

  • ANZEIGE
  • Zitat von "DackelTamy"

    Ich würde keinen Pulli kaufen, da ihr mit einem Welpen, wenn es kalt ist, sowieso nicht lange draussen bleiben könnt, weil der mit und ohne Pulli friert wenn er sich nicht ausreichend bewegt.
    Wenn dann der Pulli am Bauch nass wird, riskiert man, dass sich der Hund erkältet oder eine Blasenentzündung bekommt, wenn er mit dem feuchten/nassen Pulli unterwegs ist.
    Ich würde, wenn es dem Welpen zu kalt ist, lieber öfter, dafür kürzer nach draussen gehen. ;)


    Genau so ist es :gut:

    Liebe Grüße Gismonster


    Wenn Hunde nasses Gras fressen ...hat es vorher geregnet
    hier gehts zu unserem Photothread

  • Kiwi hat einen von Wolters. Gibts im Futterhaus, vielleicht auch im Fressnapf.


    Aber DackelTamy hat schon Recht :gut:


    ...von meinem sony via tapatalk.

    Rachel-Kiwi von Amur *01.05.2014 - †23.06.2016

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo,


    für die kurze Zeit draußen brauchst du am Anfang keinen Mantel.
    Stopf dir den Zwerg unter die Jacke und pack ihn nachdem er sein Geschäft erledigt hat wieder da hin. Der erfriert nicht so schnell. ;)
    In den ersten Wochen braucht so ein Welpe keine langen Spaziergänge. Wichtig ist das du ihn richtig abtrocknest wenn es regnet. Du hast dann viel Zeit dich nach einem passenden Mäntelchen um zu schauen. Am besten eines das auch den Bauch schützt, denn diese Rasse ist schon sehr bodennah gebaut und da ist es richtig kalt und feucht.


    LG Terrortöle

  • Danke für die Antworten! :gut:


    Dann schaue ich einfach das ich eine alte Wollsocke o.Ä. mal umfunktioniere.
    Lange laufen werden wir sowieso nicht, klar, aber es kommt schon mal vor das ich mit meiner Truppe mit dem Zug fahre und um Weihnachten herum (bzw. Neujahr) eben auch, und wenn man dann 15min am Bahnhof warten muss ist das doch ziemlich kalt. Da setze ich mich dann zwar drinnen irgendwo hin, aber ganz warm ist es da auch nicht :)

  • Wäre fürs warten nicht auch eine warme Hundetasche eine Überlegung? Grad wenn du mit Öffis unterwegs bist und mehr Hunde hast, ist sowas eine gute Anschaffung.

    LG Romina mit

    Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014
    DaVinci, Deutscher Schäferhund *05.04.2019


    Das Leben wäre ein kleines Stück gerechter, wenn Dummheit ein Sperrungsgrund wäre.


    Das Herz auf vier Pfoten = Helena, Corgi-Mix *24.04.2002 + 06.02.2014

    Gutmütiger Schatten = Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 +18.11.2019

  • Ich hab für meinen Shih-Tzu-Mix-Welpen, den ich am Mittwoch bekomme, einen Hundewintermantel gekauft bei Fr*ßnapf. Die gibt's dort in Größe XXS und XS. Die sind wasserdicht, gefüttert und halten u.a. den Bauch warm.


    Mir wurde dazu von einer Hundetrainerin geraten, denn eigentlich wollte ich sowas auch nicht kaufen. Aber das Argument, dass mich eine Blasenentzündung beim Tierarzt mehr kostet, hat mich überzeugt.


    LG
    Karin

    Cookie - Shih-Tzu-Mix, geb. 6.10.14
    Mila - BolonkaZwetna, geb. 14.6.17
    Sammy - EKH-Kater, geb. 8/2005

  • Zitat von "Helemaus"

    Wäre fürs warten nicht auch eine warme Hundetasche eine Überlegung? Grad wenn du mit Öffis unterwegs bist und mehr Hunde hast, ist sowas eine gute Anschaffung.


    Ich hatte nie eine Hundetasche und irgendwas in mir "sträubt" sich da auch gegen, aber sicher eine einfachere Variante. Danke


    floweret: Ich kann noch einmal schauen, aber bei uns hatten sie leider nur große Regenmäntel :(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!