ANZEIGE
  • Hallo


    Hatte einer eurer Hunde schon mal Anämie???
    Ich komme gerade vom TA. Fly hatte am Montag einen Kuhtritt abbekommen und konnte sich erst gestern nicht mehr bewegen. Der TA hat gestern Blut abgenommen und heute sollte ich wieder kommen. Ergebins: Fly hat eine Anämie. Ich soll sie jetzt gegen Parasiten behandeln und dann sehen wir weiter. Wenn sich dann nichts geändert hat müssen wir suchen. Er dachte auch an eine Funktionsstörung der Schildrüse. Hat von euch jemand Erfahrung mit Anämie???


    Gruß
    Kathrin & Mädels

  • Hallo,


    vor einem Jahr ist eine Hündin von mir an Anämie gestorben.


    Ich habe mich damals leider zu sehr auf die TA verlassen und die schwere und Gefahr dieser Krankheit unterschätzt. Wir haben mehr Tage in der Tierklinik verbracht, als sonst wo, leider mit keinem positiven Ergebnis.
    Als letztes wurde auch noch eine Bluttransfusion gemacht, 3 Tage später ist sie gestorben.
    Ich würde Dir nur raten wollen, belese dich bitte genaustens über die Krankheit (im Internet einfach nach Anämie suchen) und hohl Dir bitte eine zweite Meinung ein, bevor man sich auf nur einen TA verlässt, auch dieser kann einmal irren. Am besten zu einer Tierklinik fahren, wenn dein Hund wirklich Anämie hat, dann hast Du keine Zeit zu verlieren.

  • Hallo


    Nee mein Hund ist ganz normal und die Augen auch. Sie läuft rum wie jeden Tag und wollte sogar heute wieder Wollies hüten.
    Er meinte es wäre eine leichte Anämie und könnte auf Wurmbefall oder eine Scilddrüsenstörung zurückzuführen sein. Ich habe gestern abend noch einen Bekannte angerufen ( auch TÄ) und sie hat gemeint ich soll sie im Auge behalten und wenn sie was verändert sofort zum TA. Sie meint eich sollte auf den Urin achten. Was sie noch meinte könnte Fly durch den Tritt einen Muskelriss oder einen Bluterguß bekommen haben und daruch wurde die Anämie angelöst.
    wieso fragst du nach der Augenfarbe??


    Gruß
    Kathrin & Mädels

  • Anämie bedeutet eine u.a. eine verringerte Anzahl von roten Blutkörpern, d.h. wenn z.B. die Augen ganz weiss wären, dann wäre dies ein Anzeichen dafür. Aber es gibt natürlich verschiedene Arten der Anämie.
    Freue mich das es Deinem Hund besser geht :biggthumpup:


    Wie gesagt, ich würde im Zweifelsfall immer eine zweite Meinung einholen, bleib dabei.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • @ schwarzer Terrier


    wann dann sollte Border Fly auf die Schleimhäute im Auge und Maul achten und nicht auf das Auge selbst !!! Das Auge ist immer weis. Eine Anämie kann oder hat viele hintergründe. Sie kann durch eine innere Blutung z.B. auftretten oder bei anderen Erkrankungen.


    @ Border Fly ich würde auch sagen les dich mal etwas schlau im Net und achte genau auf deinen Hund. Wenn er müde oder Schlapp erscheint könnte das ein zeichen der Anämie sein, weil weniger Blut weniger Sauerstoff transport. Die Schleimhaäute sollten immer hell bis dunkerosa sein wenn sie eher blass oder gar weis sind ab zum TA. Ich würde es auch ca. alle 4-6 wo. checken lassen.

ANZEIGE