ANZEIGE
Avatar

Meine Hündin Schlichtet / Massregelt ständig

  • ANZEIGE

    hallo zusammen,


    ich habe eine 8 jährige rottweiler hündin. ist ist gut sozialisiert und versteht sich mit jedem hund, hat noch nie streit angefangen (die einzigen ausdeinandersetzungen, die sie hatte, waren, weil sie angegriffen wurde). sie hält sich auch an die "hunderegeln" (stümt auf keinen zu, kommuniziert sehr gut, begrüsst sehr 'sanft' etc.). wenn ich mir ihr in den hundepark gehe, misch sie sich jedoch ständig ein, wenn andere, fremde hunde, sich zoffen (ich meine keine echten beissereien, aber es passiert ja öfter mal das hunde aneinandergeraten). sobald sich 2 zoffen, rennt sie rein, und bellt, bis ruhe ist (ohne knurren, sie meint einfach, sie muss da etwas regeln bzw für ruhe sorgen). was hat ein solches verhalten zu bedeuten? würdet ihr ein solches verhalten dulden, oder unterbinden?


    danke für euer feedback

  • ANZEIGE
  • Sie ist ein Splitter. Ein Hund der bei Streit eben dazwischen geht und so wir es klingt macht sie das auf einer sehr soziale weise. Mein Hund splittet auch allerdings nur bei Hunden die er kennt. Ich wuerde es unterbinden wenn sie hinz und Kunz maßregeln will.

  • Hallo,
    ich würde sie gar nicht erst in so eine Situation kommen lassen. Stelle mir das für den Hund sehr anstrengend vor. Wenn das im eigenen Rudel passiert ok, aber bei fremden Hunden muss sie sich nicht einmischen finde ich.

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE