Avatar

Welpe uriniert permanent

  • ANZEIGE

    Hi zusammen!


    Ich fürchte, dass bei meinem Welpen gerade Furcht was im Argen ist. Bis vor kurzem war sie schon sehr sauber, aber seit heute (sie hatte heute einen eher stressigen Tag und ein Entwurmungsmittel bekommen), ist sie super nervös, aktiv, trinkt permanent und uriniert ständig.


    Sie hat heute innert zwei Stunden dreimal ins Büro gepinkelt, dann nach dem Gassi gehen auch direkt in die Wohnung. Danach innerhalb von 30 Minuten zwei Mini-Pfützen in ihr Körbchen. Nachde
    Ich ihr im Kennel eine Ruhephasen verordnen musste, hat sie direkt nach dem Schlaf in die Box, anschließend davor, dann in den Flur und zum Schluss vor die Haustür gepinkelt. Sie sucht auch permanent nach Wasser.


    Das ist doch nicht normal oder? Kann das an der Entwurmung liegen. Es handelt sich um Panacur Tabletten.




    D

  • ANZEIGE
  • Sorry , hab keine Ahnung ob das von dem Panacur kommen kann ,würde aber zu einer Tierklinik fahren hat sich evt ja eine Blasenentzündung aufgeschnappt
    Wünsch dem kleinen Wurm alles Gute

  • ANZEIGE
  • Panacur geben viele Züchter und langjährige Hundehalter keinen kleinen Rassen und nicht vor der 12. Woche.


    Ich wäre vorsichtig, würde es keinem so jungem Hund geben.


    Dein Hund hat es nun und zeigt deutliche Unverträglichkeit.


    Was kann man tun?
    Tierarzt kontaktieren.
    Und ansonsten für den Hund behandeln wie einen schwer Grippekranken.


    RUHE, viel trinken, Reizabschirmung, leichte Kost.


    PS: meine Hündin hatte ähnliche Probleme nach der ersten Impfung. Sie war ab da immer hibbelig und hatte Defizite in der Aufmerksamkeit.
    Ich bin sehr zöglerich geworden, was Chemie und meine Hunde betrifft.


    Vielleicht liesst du dich ein und machst zukünftig eher Kontrollen des Kotes und entwurmst nur bei Befall und nicht nach Zeit.


    Ich wünsche gute Besserung und hoffentlich ists nichts längerfristiges...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hatte sie denn Würmer? Oder warum gibst du Panacur? Gegen Panacur gibt es mittlerweile zahlreiche Resistenzen und es wirkt eigentlich nicht mehr, also noch unnötiger.


    Wenn sie viel trinkt muss sie auch viel, vielleicht Nebenwirkungen?


    Was sagt denn der TA?

  • Der TA hatte es prophylaktisch verschrieben. Jetzt bin ich schon ein wenig entsetzt.


    Sie hat gerade ihre zweite von drei Tabletten bekommen - soll ich die lieber absetzen?


    Es kann auch sein, das sie gestern Stress hatte, sie hat den ganzen Tag nicht gepennt. Ich beobachte sie heute mal. Wäre aber krass, wenn ihr Verhalten von der Chemie kommt und der TA die quasi unnötig verschrieben hat...

  • Zitat von "BlueScreen"

    Der TA hatte es prophylaktisch verschrieben. Jetzt bin ich schon ein wenig entsetzt.


    Sie hat gerade ihre zweite von drei Tabletten bekommen - soll ich die lieber absetzen?


    Es kann auch sein, das sie gestern Stress hatte, sie hat den ganzen Tag nicht gepennt. Ich beobachte sie heute mal. Wäre aber krass, wenn ihr Verhalten von der Chemie kommt und der TA die quasi unnötig verschrieben hat...



    3 mal Panacur?
    Und sie ist nicht verwurmt?


    Warum?


    Nicht falsch verstehen, Welpen entwurme ich auch. (Wenn sie Würmer haben)
    Ich finds schwierig.
    Würmer sind ja von der Natur aus durchaus sinnvoll.


    Natürlich möchte ich nicht mit hochgradig verwurmten Hunden zusammenleben und auch soll der Welpe gesund aufwachsen.


    Aber wenn man die Natur versteht, schiesst man nicht mit Kanonen auf Spatzen.
    Es muss eben in der Balance sein.
    Und es gibt eben verträglichere Mittel für so junge Hunde.
    Würmer helfen auch ein stabiles Immunsystem aufzubauen.
    Selbstverständlich gibt es auch Fälle von Hunden, die so verwurmt sind, dass es sie krank macht. Da stimmt das Gleichgewicht aber nicht. Denn eigentlich ist die Natur schlau und es ist alles in der Waage. Es wäre ja bekloppt, wenn ein Parasit seinen Wirt umbringt.


    Aber man kann auch mit Fütterung den Hund wurmfrei halten.


    Ich habe meine Hunde in den letzten 15 Jahren 1 mal entwurmen müssen. (Giardien)


    Und einmal nachdem der Welpe hier einzog, als dieser 8 oder 9 Monate alt war, habe ich allen eine Milbemax verpasst.


    Das ist nun auch wieder Jahre her...
    Würmer hat hier keiner.


    PS nicht weiter geben

  • Prophylaktisch kann man nicht entwurmen, du nimmst ja auch keine Kopfschmerztablette wenn du keine hast.
    Lieber Kot untersuchen lassen ob überhaupt Würmer da sind. Panacur wird gerne eingesetzt und auch schon lange, deswegen wirkt es meist nicht mehr.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!