ANZEIGE
Avatar

Komisches Aufstoßen, TA notwendig?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    Brauche dringend einen Rat von euch. Ob TA oder lieber abwarten. Seit vorhin (ca. ne halbe Stunde her / Gassi war er aber um 7 Uhr schon) schluckt bzw. schmatzt Balou total komisch. Klingt als würde er immer wieder aufstoßen müssen. Getrunken hat er schon, sowie einen Keks gegessen und ein bisschen Gras im Garten gefressen.
    Er lag davor die ganze Zeit nur faul auf der Couch und hat geschlafen, bis das dann anfing.


    Sollte ich zum TA? :/ Ich hab echt keine Ahnung woran das liegen kann :(

  • ANZEIGE
  • Inzwischen vorbei?


    Unser Labbi-Baby hat das manchmal, wenn beim Fressen der Staubsauger in ihr angeht :D und zu wenig essbares neben der Luft eingesogen wird. Manchmal auch nicht direkt nach dem Fressen sondern nach einer gewissen Zeit.
    Dauert aber nie länger als ein paar Minuten

  • ANZEIGE
  • Schmatzen und Schlucken kann ein Zeichen von Übelkeit sein. Geh vl mal eine längere entspannte Runde und schau wie er sich benimmt.
    Wenns morgen nicht weg ist würd ich schon zum Tierarzt gehen.


    Wie PrinzPoldi1402 sagt, einfach anrufen und fragen schadet sicher auch nicht, dann hast du vl ein besseres Gefühl :)

    Liebe Grüße
    Laura
    mit meinem wundervollen Erst- und Traumhund Ico (Miniature Australian Shepherd, *26.11.2012)
    und der überraschend dazu gestoßenen Kriegerprinzessin Lyric (Miniature Australian Shepherd, *08.02.2015)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich moechte keine Panik machen, aber fuer mich klingt es nach einer Magendrehung.


    Wenn Du diesen Verdacht bestaetigen kannst, zaehlt jede Min und ihr solltet schnell handeln.


    LG Anna mit Louis

  • Lieber einmal mehr zum TA als zuwenig...


    Der Hund einer Freundin hat letztens auch komisch geschmatzt so als ob er immer wieder schlucken müsste. Haben dann ins Maul geguckt und er hatten ein Stück Holz quer oben im Gaumen hängen.

  • Magendrehung????? Nicht dein Ernst :???: .


    Habe das nun zweimal mitbekommen, und beide Male wurde es innerhalb von Minuten sehr dramatisch.
    Zuletzt meine JRT Hündin. Die war in absolutem Ruhezustand, stand plötzlich auf und wollte aufs Gras und hatte ein kleines bisschen Durchfall und hat versucht zu kotzen. 1 min später lag sie und war nicht mehr ansprechbar. Der Bauch war total aufgedunsen und hat fast doppeltes Volumen eingenommen (zumindest wirkt es so bei dem kleinen Hund).


    Ich finde eine solche Panik mache ist nun wirklich übertrieben.

  • Meine Hündin zeigte dieses Verhalten als sie eine kehlkopf Entzündung hatte, bzw. als es anfing. Ich hatte ständig das Gefühl sie hatte irgendwas im Hals stecken.
    Später kam dann richtiger Husten hinzu.


    Ich rufe immer schnell den TA an, es sei denn ich weiß genau warum sie das tut, dann warte ich meist ab.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE