Schöne Fotos fotografiert von euch Teil 2

  • ANZEIGE

    Hier geht es dann weiter mit euren schönsten Fotos.



    Der Link zum Vorgänger: http://www.dogforum.de/schone-…ert-von-euch-t106554.html


    Die letzten beiden Beiträge:


    Zitat von "SkinBones"

    Senta: Wow, die sind ja schön. :gut:
    knuddl_bruno: das erste gefällt mir total. Jetzt hab ich Hunger :D


    Ich hab einen Schneeleopard aus Nürnberg. Leider in s&w, weil das Gehege im Hintergrund irgendwie nicht so toll aussah..



    Zitat von "Senta2006"

    Danke :)


    Superschön das Bild :gut: Im Zoo find ichs immer echt schwierig nen schönen Hintergrund zu finden. Der Tierpark in Bad Mergentheim ist da aber klasse ;)


    Kommst du aus Nürnberg?


    Und noch ein Wort vom Mod: Denkt bitte an die maximale Bildgröße von 640x640 Pixel. Alles was darüber liegt wird gelöscht von uns!


    Viel Spaß noch!

  • Zitat von "Senta2006"

    Danke :)


    Superschön das Bild :gut: Im Zoo find ichs immer echt schwierig nen schönen Hintergrund zu finden. Der Tierpark in Bad Mergentheim ist da aber klasse ;)


    Kommst du aus Nürnberg?


    Danke :)
    Bad Mergentheim steht auch noch auf meiner Liste. Zugverbindung ist nur so blöd.
    Leider nein, wohne in Würzburg. Aber Nürnberg ist ja relativ schnell zu erreichen :)

  • ANZEIGE
  • Ein paar Tage Allgäu bei schönstem Sommerwetter (ja, jetzt im November!) liegen hinter mir.


    Hier ein paar Impressionen:


    Schloss und Schlösser:


    Neue Schlösser ohne altes Schloss:


    Die Idee mit dem schwimmenden Blatt (Manu, die war doch von dir, oder?) musste ich hier einfach aufgreifen. Punkt.


    Tolle Aussichten von der Zugspitze:



    Die Fahrt ins "Nichts". Nach diesem Foto schaltete ich auf Video um. Die "O my God! O my God!!!!!"-Kommentare meines Nachbarn kommen da so richtig gut. :lachtot:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "SkinBones"


    Danke :)
    Bad Mergentheim steht auch noch auf meiner Liste. Zugverbindung ist nur so blöd.
    Leider nein, wohne in Würzburg. Aber Nürnberg ist ja relativ schnell zu erreichen :)


    War echt klasse dort.
    Na vll sieht man sich ja mal auf nem Würzburg-Treffen. Wär ja mal wieder Zeit für ein großes


    Sheigra: Deine Bilder sind immer einfach nur super genial! So klar, einfach nur toll :gott:

    Liebe Grüße
    Hannah mit Pino

    und Senta & Kalle im Herzen


    "Wenn du eh schon in den Seilen hängst, solltest du die Gelegenheit nutzen und ausgiebig schaukeln "

  • Danke. :ops:
    Bei dem supertollen Wetter und der fantastischen Fernsicht war es so schwer, schlechte Fotos zu machen... Die größte Schwierigkeit war es dieses Mal, nicht mit dem Finger auf dem Auslöser über die Zugspitzgipfelaussichtsplattform zu laufen und ständig Fotos zu machen. Echt, das hat mich Überwindung gekostet! Wer weiß, wann ich wieder bei dieser Sicht dort oben sein kann! :lol:


    Da ich mit der "großen" Kamera dort oben rumlief und immer wieder kritisch durch den Sucher sah, die Kamera absetzte, an irgendwelchen Rädchen drehte, usw, wurde ich mehrmals und mehrsprachig gebeten, doch bitte ein Foto von Familien oder Pärchen, mal mit, mal ohne Hund zu machen. Und wenn ich das Grüppchen dann so dirigierte, dass sie nicht im Gegenlicht standen, waren sie ganz baff und bedankten sich nochmal extra.



    Bad Mergentheim steht auch noch auf meiner Liste. Schon viel zu lange, finde ich. Wird Zeit, dass ich mich dorthin in Bewegung setze. Vielleicht schaffe ich es ja im nächsten Frühjahr. :???:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!