ANZEIGE
Avatar

Ersthund DSH-Mix an Zweithund Labi-Jack-Terrier Mix

  • ANZEIGE

    Leute ich brauche eure Hilfe.


    Also kurz zu meiner Hündin ( DSH-Mix 7 Jahre alt ) Angel.


    Vor sieben Jahren habe ich sie aus dem Tierheim im Alter von neun Monaten geholt. Ich habe sehr viel Kraft und Ausdauer in sie investiert, da sie die Sozi und Prägungsphase im Tierheim verbracht hatte und somit ein sehr schwieriger Fall war. Aber ich bekam sie soweit hin, ausser halt mal ein paar Probleme. Nun seit meinen Umzug wieder in die Heimatstadt ist sie richtig doof geworden. Sie bellt fast alles an, was an ihr vorbeiläuft, versteht sich mit Hunden nicht mehr ( sie hat bis jetzt aber noch nicht gebissen ). Da ich nicht mehr weiter wusste und sie halt auch schon so alt ist, dachte ich, es wäre vielleicht gut, wenn ich einen zweiten Hund ins Haus hole.


    Ich muss dazu sagen, das ich normalerweise noch einen Zweithund habe, den ich wo Angel ( 1 1/4 Jahre alt war ) zu uns geholt hatte, was wunderbar klappte, aber wegen Wohnungssuche lebt meine Zweithündin jetzt bei meiner Mutter. Wo es mit Angel mittlerweile auch nicht mehr klappt, weil Angel das Haus meiner Mutter als ihr Revier sieht und jedes Mal auf die Hündin ( Jessy ) los will.


    Momentan ist mein kleiner Labi Damon zur Pflege hier bzw. möchte gucken, wie Angel auf die kleine Welpe reagiert. Die erste Begegnung war auch recht gut, ich habe Angel gelobt, dafür das sie so ruhig war. Nur als Damon mir zu Nahe kam, ist Angel gleich auf ihn los. Er hatte sich unterworfen und auch gejault, aber Angel scheint dies wohl nicht zu kennen.


    Ok dann bin ich erst einmal auf Sicherheitsabstand gegangen. Beide Hunde zwar im Raum, aber immer unter Beobachtung. Nachts waren die Hunde in getrennten Räumen, bzw. die Welpe bei mir, weil Angel in meinem Raum nachts nichts zu tun hat.


    Heute früh habe ich den Versuch wieder gestartet. Mich auf den Boden gesetzt und Angel immer wieder gelobt, das sie so lieb war. Nur dann sprang sie auf einmal auf Damon rauf und knurrte wieder. Da ich nicht genau wusste, ob sie schnappen würde, habe ich ihr dieses Stoffmaulkorb umgemacht. Damon ist ja immer wieder mutig und versucht Angel näher zu kommen und sie zum Spielen aufzufordern, aber ein DSH spielt nunmal agressiver und damit kommt er noch nicht so klar.


    Ich möchte gerne die kleine Welpe behalten, da er sonst ins Tierheim muss und ich es leider nicht übers Herz bringe, ihn wegzugeben.


    Gibt es nicht irgendwie eine Möglichkeit, das mit Angel in den Griff zu bekommen?Vielleicht nochmal Hundeschule, Welpenschule, Therapeuten etc.?


    Über eure hilfreichen Tipps wäre ich echt dankbar, denn ich bin echt am Rand der Verzweifelung!!!!


    Liebe Grüße


    Dani

  • ANZEIGE
  • Angeblich wegen Wohnungssuche lebt Dein Zweithund nun bei Deiner Mutter, aber Du denkst daran (statt DEINEN eigentlichen Zweithund wieder zu Dir zu nehmen), den Welpen zu behalten?


    Muss man nicht verstehen, oder. Aber wie ich das finde, behalte ich besser für mich :mute:

  • Nein meinen Zweithund möchte ich aus dem Leben meiner Mutter nicht mehr rausholen, da sie jetzt meine Mutter als ihr Rudelführer sieht.


    Ausserdem hat sich mein Bruder und Stiefvater schon an die Hündin gewöhnt. Sonst hätte ich sie mir wieder geholt.


    Soll ja jetzt nicht heissen, das ich Jessy nicht mehr möchte...

  • ANZEIGE
  • aach...nun kann ich den Beitrag nimmer bearbeiten..


    Ich bin zwar nicht so bewandert, was Probleme angeht, aber kann es sein, dass Angel einfach verunsichert ist durch den Umzug, bedeutet ja auch viel Stress und neu eingewöhnen für den Hund.
    Und nun kommt auch noch so ein 'nerviges Baby' mit daher, das auch noch den 'Thron' steitig macht.....


    -Meine ersten Gedanken-


    Gruß,
    die Zicke & ihre 8 Pfoten

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Also ich finde die Geschichte aus ziemlich konfus... :???:


    Naja mM ist für den Welpen ein gutes Zuhause zu finden, damit deine älteste Hündin ihren gesegneten Ruhestand ohne nervigen Welpen geniessen kann.
    Denn für die ist das purer Stress. Kein Hund findet es toll wenn Konkurrenz ins Haus kommt und den Thron streitig macht, dass ist klar. Und wenn sie schon draußen Probleme mit anderen Hunden hat, frage ich mich ob das auf dauer so gut gehen wird... :???:

  • Warum nimmst du nen Welpen in Pflege, wenn du mit deiner Ersthündin Probleme hast?
    Warum überhaupt willst du einen Zweithund, wenn sie sich mit anderen Hunden nicht versteht?
    Möchtest du dir echt noch mehr Arbeit aufhalsen, anstatt einfach mal mit deiner Hündin an ihren Problemen zu arbeiten?


    Sie kann gut und gerne noch 5 Jahre und länger leben, 7 Jahre ist doch noch kein Alter.


    Ich würde mir lieber einen guten Trainer suchen, der mit uns an den Problemen meiner Hündin arbeitet, anstatt ihr nen Zwerg vor die Nase zu setzen, der sie noch mehr überfordert

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

  • Ja das ist schon alles richtig...


    Angel kam zuvor auch super mit Hunden klar. Sie war an der Leine schon immer schwierig, da haben sich schon mehrere die Zähne dran rausgebissen.


    Ich bin auch schon seit längerem auf der Suche nach einem richtig guten Trainer bzw. Therapeuten. Oder so was wie ein Hundeflüsterer. Weil eigentlich kennt Angel Delmenhorst...nur da ich zwei Jahre etwas ruhiger gelebt habe und nun fast direkt in die Innenstadt gezogen, denke ich halt auch, das es ihr ein bisschen zuviel ist, obwohl sie sich in letzter Zeit sehr gut gemacht hat.


    Sie hat sich schon gut an die Umgebung gewöhnt, wenn ich mit ihr laufe, ist auch alles ein bisschen ruhiger. Sie hängt nur extrem an mir. Ich meine ich bin ja auch froh, das sie damals meinen Sohn akzeptiert hatte, wo ich echt bedenken hatte. Aber Angel ist halt sehr gutmütig.


    Ich glaube, es kommt bei Angel auch auf die Art drauf an. Weil Angel spielt ja nunmal sehr agressiv und wild, so war sie schon immer.


    Noch habe ich den Zweithund zur Pflege.

  • Hallo,


    ich kann dir nur raten, den Welpen schnelltsmöglich wieder ins Tierheim zurückzubringen.
    Welpen werden schnell vermittelt und die Chancen auf ein schnelles und gutes Zuhause stehen sehr gut.


    Du hast reichlich Probleme mit deiner Ersthündin, für sie solltest du Zeit und Geld für einen guten Hundetrainer investieren, anstatt dir wieder einen Zweithund ins Haus zu holen.


    Zwei Hunde zu managen, dann noch mit einem problematischen Ersthund, ist nicht einfach.


    Es gibt auch Hunde, die nicht mit einem Zweithund glücklich sind und es auch ggf. niemals werden.


    Bedenke, dass du unter diesen Umständen möglicherweise in Zukunft zwei Problemhunde hast.


    Ich sehe unter diese Umständen absolut keinen Sinn darin, der Hündin einen Welpen vor die Nase zu setzen.


    Bleibe bei einem Hund, suche dir einen guten Hundetrainer, der dir bei den Problemen hilft und bringe den Welpen zurück.


    Gruß
    Leo

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE