ANZEIGE
Avatar

Futter, leidiges Thema

  • ANZEIGE

    Moin liebe Hundefreunde,


    ich stehe gerade ein wenig auf dem Schlauch, was ich meinem Molosermix zu futtern geben soll.
    Die kleine (1 Jahr) kommt Mitte März zu mir und ich bin derzeit am schauen was man wohl so
    an TroFu füttern kann.


    Nun gibt es ja diverse Marken die man immer wieder ließt und ich weiß nicht wirklich weiter.
    CanisAlpha, Markus-Mühle etc ... Da sie noch nicht ganz ausgewachsen ist, kann ich nicht einschätzen
    wie viel sie in etwa brauchen wird. Da ich aber davon ausgehe das sie zwischen 35 und 40 KG haben
    wird, werd ich mit nem 15 KG Sack auf gute 31 Tage kommen.


    Sprich: Ich hab kein Problem damit wenn das Futter um die 50 Euro pro Sack kostet.
    Dabei wäre mir auch egal woher ich es beziehe: Web, Bestellen oder sonst wie.


    Dinge die mir wichtig sind:
    - Verträglichkeit
    - Kein Müll im Futter
    - Ein guter Ruf, der auf Tatsachen basiert


    Und natürlich das übliche: Kein Mundgeruch, schönes Fell, Fit im Leben.


    Könntest ihr mir da einmal Infos, Link etc aufzeigen (oder auch erfahrungen) mit welchem
    Futter ich starten könnte und auf welches ich auch weichen sollte, wenn es zur unverträglichkeit kommt?

  • ANZEIGE
  • Hier ist mal ein Link zu einigen guten Sorten: http://www.dogforum.de/link-sa…-fertigfutter-t61358.html


    Sowohl Canis Alpha als auch Markus Mühle sind für Welpen und Hunde im Wachstum geeignet. Die Futtermenge variiert eh nach Sorte. Da kann man keine pauschalen Aussagen treffen. Am besten den Empfehlungen des Herstellers folgen.


    Was man bei Unverträglichkeiten füttert, hängt davon ab, was genau der Hund nicht verträgt. Eine Patentlösung gibt es nicht.


    LG Eva

  • super nice, thx.


    nun betonst du ja, das dass besonders für welpen geeignet ist.
    sollte ich dann danach wechseln? weil ich meine keine alters
    bzw typ begrenzung gesehen zu haben ...


    Grüße,
    Jon

  • ANZEIGE
  • Ich betone es deshalb, weil Hunde im Wachstum oder auch Welpen andere Bedürfnisse haben, als adulte Hunde. Als Molosser-Mix ist dein Hund ja mit 1 Jahr wahrscheinlich noch nicht ausgewachsen und daher würde ich darauf achten, dass das Futter eben auch für wachsende Hunde geeignet ist. Canis Alpha und Markus Mühle sind für Hunde aller Altersstufen geeignet.


    Ob man später auf Adultfutter umstellen muss, hängt vom Futter ab. Es gibt Welpenfutter, die man auch problemlos adulten Hunden füttern kann. Welpen- und Junghunde brauchen im Wachstum z.B. mehr Energie als ein Hund im Erhaltungsbedarf, daher kann ein Welpenfutter beim erwachsenen Hund dazu führen, dass er zu dick wird.


    LG Eva

  • Du könnstest auch Josera füttern ! Das Kids oder das Festival wäre für einen Hund im Wachstum auch gut geeignet !
    Da es sich bei Josera um Extruder handelt sind sie leichter verdaulich (und somit vielleicht besser verträglich) als die beiden genannten kaltgepressten Sorten.


    Liebe Grüße

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Es gibt viele gute Futtersorten, allerdings gibt es wenige davon im sogenannten Fachhandel vor Ort (wie du ja sicher schon bemerkt hast). Wir persönlich haben gute Erfahrngen gemacht mit:
    - Platinum (erst puppy, jetzt Adult)
    - Canis Alpha
    - Canis Natural


    Würde ich wieder komplet TF füttern dann würde ich mich wahrscheinlich für Canis Alpha entscheiden.

    "Dass mir ein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde -
    der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE