ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    Ich komme gerade mit Frieda von der TÄ und bin noch etwas geschockt.



    Am Freitag hat sie etwas mehr getrunken war aber topfit.
    Samstag war sie immer noch topfit, hat aber schlecht gefressen (ist sonst sehr verfressen) und auch wieder etwas mehr getrunken.
    Sontag wirkte sie etwas müde, war nicht so aufgereht wie sonst und hat kaum was gefressen. Da sie kein Fieber, kein Erbrechen oder Durchfall hatte hab ich das WE erst mal abgewartet.
    Nachdem sie heute morgen immer noch nichts fressen wollte hab ich meine Termine verschoben und bin mit ihr zur TÄ.


    Blutwerte:Harnstoff:123mg/dl (normal 7-27), Kreatinin:3,9mg/dl (normal 0,5-1,8), Phosphat:9,6mg/dl(normal bis6,8), ALKP:248U/l (normal 23-212), Leukos:23.800 (normal 6000-12000)


    Also offensichtlich hat sie eine Entzündung und die Nieren arbeiten nicht vernünftig. Damit hatte ich bei einem 3,5jährigen Hund nun wirklich nicht gerrechnet.


    Rotes Blutbild und Leptospirosetest(sicher ist sicher) steht noch aus, Befunde bekomme ich morgen.


    Sie bekommt jetzt Antibiotika, täglich Infusionen, einen Phosphorbinder und hömopatische Mittel um die Nierenfunktion anzuregen.
    Eben in der Praxis hab ich noch gesagt das sie nicht kotzt aber auf dem Nachhauseweg hat sie dann vier mal ins Auto gekotzt und das eben getrunkene Wasser kam gerade auch wieder retur. Bei den Nierenwerten ist ihr warscheinlich speiübel.



    Hat vieleicht noch jemand eine Idee?


    Das ganze scheint ja sehr schnell und akut zu verlaufen und ich bin gerade doch etwas ratlos und mach mir große Sorgen

  • ANZEIGE
  • Zitat von "moggele"

    Das muss keine Entzündung sein, hast du ein Röntgenbild vom Bauch oder einen Ultraschall von den Nieren?


    Na, ja, die Leukos sprechen schon für eine Entzündung.
    Röntgen und Ultraschall haben wir noch nicht gemacht und wollten erst mal die weiteren Blutbefunde abwarten.

  • ANZEIGE
  • Das mit den leukos stimmt natürlich, das spricht für Entzündung, aber diese Entzündung kann überall im Körper sein, müssen also nicht die Nieren sein. Wenn z.B. Zahnstein da ist, sind die Leukos auch immer hoch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE