ANZEIGE
Avatar

belcando puppy als TroFu??

  • ANZEIGE

    also da hab ich doch mal eine frage hat einererfahrung mit belcando Trofu
    hab mir ein klienen beutel im zoogeschäft aufschwatzen lassen als mir das mitbekommen Trofu von der Züchterin ausgegangen ist.
    ich wollt einfach mal wissen hat einer mit diesem futter erfaharungen ( laut dem info blatt das ich auch bekommen hab klingts ja ganz toll )
    ich muss sagen meinem kleinen schmeckt es ( frisst er lieber als das alte und er ist kein soooo guter esser ) dei häufchen sind wenn ich das mal so sagen darf recht "hübsch" bis jetzt also nichts zu meckern ...
    ich wollt ja einfach mal ein paar erfahrungen hören ... ich finde z.b. die fütterungsempfehlung ist ganz schön viel .... soviel würde meiner ( sheltie fast 4 Monate ) gar nicht aufessen ... auch wenn er hungrig um den napf schleicht frisst er das nich alles ...
    außerdem bekommt er ( wie noch bei der züchterin ) dosenfutter dazu ( rinti junior ... hab hier schon schlechtes über dieses futter gelesen aber selbst nur gute erfahrungen damit gemacht .. dei beiden hovis meiner eltern fressen das schon ihr leben lang sind sehr gesund schönes fell usw. )


    also füttert noch jemand belcando ???


    PS: wo wir nun grad schon bei futter sind ich bin auf der suche nach TOLLEN leckerlies .. er findest so gar ncihts toll ständig komm ich mit einen neuen tütchen an käse würfel wurden mir schon empfohlen will er aber auch nich ... wir nur angleckt
    die andren leckerlies nimmt er zwar aber nich so gern was sich zum üben nich sogut macht da er zu denken scheint ach so dringen will ich das leckerlie nicht .... :hilfe:

  • ANZEIGE
  • Also das Belcando wäre bei der Zusammensetzung für mich nicht das Futter meiner Wahl!


    Gute Trofu-Sorten sind:


    Orijen
    Platinum
    Wolfsblut
    BestesFutter


    und noch ein paar andere - da bekommst Du sicher noch Antwort.
    Diese Sorten nehme ich übrigends als Leckerli (Jala wird ansonsten roh ernährt)




    Von Rinti würde ich persönlich nur das sensible füttern


    Gute Nassfuttersorten sind noch:
    Pollux
    Real nature
    Grau
    Lunderland


    und auch hier gibts noch ein paar mehr gute ;)

  • Hmm, ich hab mal ähnliches gefüttert. BewiDog, selber Hersteller nur halt die günstige Variante und Nein, ich würd es niemals wieder füttern!


    Hundi hatte Magen-Darm Probs en masse, drehte ständig hoch und war auch sonst hibbelig ohne Ende.


    Ich würd eher PLatinum, Wolfsblut oder Orijen als TF füttern, Tera Canis, Lunderland oder Kiening als NF.


    Mittlerweile wird Hundi übrigens frisch gefüttert. Für mich die beste Möglichkeit, da hier ich wirklich weiß, was in meinen Hund wandert und in welchen Mengen.


    Birgit

  • ANZEIGE
  • Ich würde es auch nicht kaufen,Zusammensetzung gefällt mir gar nicht,ist glaub ich auch immer noch K3 drin :/ schau dir mal das Granatapet junior oder Platinum puppy an,finde ich erheblich besser :roll:


    An Nassfutter:Real Nature,Granatapet,Lukullus,Auenland,Pfotenliebe,Terra Canis...


    Rinti hat leider sehr an Qualität verloren,war früher mal gut..ich gebe es schon lange nicht mehr :verzweifelt:

    Liebe Grüße Eisblümchen

  • erstmal danke für die antworten und futterlisten ... ich werd mcih aufjedefall umsehn :smile: während die kleine testTROFU tütet verzehrt wird ob ich nciht wirklich was besseres finde ...
    :smile:
    noch mal eine frage wo bezieht ihr euer futter ??
    ich hatte nämlich auch das problem das die auswahl nicht so groß war und rinti tatsächlich auch das einzieg junior futter war das es gab ...
    außerdem muss ich auch auf den preis gucken mein kleiner frisst zwar nciht viel ... aber allzu teuer sollte es nicht sein
    :???: ich bin also noch am grübeln ... und futtersuchen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich bestelle mein Futter idR online bei futterfreund.de


    Im Internet ist die Auswahl unbegrenzt und es wird einem bis zur Haustür geliefert. Einfacher geht es eigentlich nicht.


    LG Eva

  • lohnt sich den inet bestellen trotz versand kosten ?? odre bestellt ihr dann gleich soviel das es nicht ins gewicht fällt ?


    ich werd jetzt gleich nochmal hier im laden gucken was die noch so anbieten ... und wieder mal neue leckerlies versuchen --- :headbash:


    danke nochmal für eure antworten

  • Ich zahle nie Versandkosten. Futterfreund liefert ab 29 Euro portofrei, Zooplus schon ab 20 Euro. Wenn man 15kg Futter kauft, kostet das Futter deutlich mehr...


    LG Eva

  • Ich bezahle auch nie Versandkosten....bestelle zwar immer nur 5 kg,aber dann noch ein paar Leckerchen ,Kaustangen und was man gerade so braucht. :D

    Liebe Grüße Eisblümchen

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE