Hundebox, welche Größe ist passend

  • ANZEIGE

    Wir bekommen bald unseren Welpen, ein Mix aus Berner Sennenhund und Labrador. Um den kleinen eine Rückzugsmöglichkeit zu bieten, möchte ich gern eine faltbare Hundebox kaufen, leider weiß ich nicht, welche Größe ich nehmen soll. Es ist der erste Wurf der Hündin und somit hat die Besitzerin auch keinerlei Erfahrung, welche Größe bei den Welpen zu erwarten ist. Kennt sich jemand mit dem Mix aus und kann mir Tips geben? Ich will nichts falschen kaufen müssen. Danke schon mal. Drea

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    du musst dir zuerst überlegen, für was du die Box haben möchtest. Nur als Rückzucksmöglichkeit? Zum Autofahren.


    Und wie lange willst du die Box in Gebrauch haben? Bis er ausgewachsen ist - oder nicht.


    Bei einem Mischling wird dir die Größe niemand sagen können, aber auch bei einem Rassehund gibt es Unterschiede. Bei unserem haben wir uns erst mal an den beiden Rassen orientiert. Hoch genug ist er bereits wie der durchschnittliche Schäfer - nur leider sagt das wenig über die tatsächliche Größe aus - das wird sich noch zeigen.

  • Hallo,


    wenn Du die Größe nach der Endgröße kaufen möchtest, dann würde ich mir die beiden Stockmaße der beiden Rassen raussuchen und dann eine Box kaufen, die der Größe entspricht.


    In dem Falle würde ich mich wohl eher nach der Größe eines Berner Sennen orientieren. Er wird ja entweder so groß wie ein Berner, oder so groß wie ein Labrador, oder zwischendrin. Von daher kannst Du, wenn Du die Größe auf Berner auslegst, nicht so verkehrt liegen.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

  • ANZEIGE
  • Zitat von "Chebiut"

    Wir bekommen bald unseren Welpen, ein Mix aus Berner Sennenhund und Labrador.


    Es ist der erste Wurf der Hündin und somit hat die Besitzerin auch keinerlei Erfahrung, welche Größe bei den Welpen zu erwarten ist.


    Ich weiß, ist OT...aber will sie denn mehr? :|


    Leider kann ich dir bezüglich der Größe auch nicht helfen, aber orientiere dich an den beiden Rassen.

    Liebe Grüße vom Hündchen und mir

  • Bist Du sicher dass es eine faltbare sein sollte? Ich würde an Deiner Stelle mal in den nächsten Fressnapf gehen und mir die Boxen ansehen, denn "der Kleine" wird bald "der Große" sein ;) und so ein Faltdings ist dann schnell zerstört. Von der Größe würd ich auch Richtung Berner schauen und dann bist Du schnell bei der größten Größe (Gulliver 7). Ich würde Dir eine dieser Flugboxen aus Kunststoff empfehlen - die sind einfach stabiler und so lange er klein ist, kannst Du es ja mit Decken und Kissen auspolstern.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo,
    schließe mich sunnydiver an.
    Würde auch eher eine feste Box holen,
    entweder eine Flugbox oder eine Alubox.
    Die Faltbaren sind meiner Meinung nach als Rückzugsort
    Zuhause oder auf Besuch toll.
    Nur bei der erwarteten Endgröße auch sehr wahrscheinlich schnell
    zerbissen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!