ANZEIGE
Avatar

Haarausfall

  • ANZEIGE

    Hallo,
    unsere Maya, 5 Monate, hat seit ca. 2-3 Wochen sehr starken Haarausfall. Sie ist ein Bernersennen Mischling mit dessen Färbung aber kurzem Fell.
    Das schwarze Fell am Rücken wird nun langsam braun bzw. es fallen extrem viel schwarze Haare aus. Beim bürsten nimmt es auch kein Ende. Warscheinlich kann ich bürsten bis sie nackt ist. Mit der Hand durchs Fell gestreichelt und die Hand ist voll Haare. Einmal auf dem Teppich gewälzt und schon kann gesaugt werden.
    Wir vermuten das es an der Futterumstellung liegt.
    Wir sind im Januar von Magnussen Junior (hat sie super vertragen) auf Magnussen Kennel umgestiegen. Mischung 50/50. In wie weit sich die Umstellung mit dem Haarausfall überschneidet ist schlecht zu sagen.
    Seit gestern aber wieder 100% Juniorfutter in der Hoffnung das es leichter wird.


    Kann es im 5. Monat Fellwechsel sein?
    Was habt Ihr für Erfahrungen mit Haarausfall?
    In welchem Rahmen ist er "normal"?


    Danke für jede Antwort.


    uwe

  • ANZEIGE
  • Warum soll es kein Fellwechsel sein? Wenn du die Suchfunktion betätigst, wirst du schnell merken, dass viele Besitzer über die Haare frustiert sind (bezüglich putzen).


    Die Frage ist auch, welche Bürste besitzt du. Bei uns ist es mit dem Haarausfall erst besser geworden, nach dem wir uns ne andere Bürste zugelegt haben.


    Und wie viel ist sehr relativ - da ihr aber gerade einen Futterwechsel gehabt habt - würd ich einfach abwarten - oder wenn es dir wirklich viel zu viel vorkommt - frag beim Tierarzt nach.


    (Achja, was ich so gelesen habe, 50:50 kann zu viel beim Wechsel des Futters sein, hängt aberr stark vom Hund ab, wir haben langsamer umgestellt.)

  • Wenn ich das richtig lese, hat das Kennel als Hauptzutat Weizenmehl?


    Vielleicht verträgt das Eure Fellnase nicht?



    Ansonsten - irgendwie sind wohl fast alle Hunde im Fellwechsel - allerdings liest es sich so, als ob bei Deinem Hund super viel Haara abgehen. Kann ich natürlich nicht beurteilen, ob das noch "normal" ist oder schon zuviel...

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE