ANZEIGE
Avatar

Flüssiger Stuhl?!

  • ANZEIGE

    Hallo,


    kleiner Schock am Morgen. Fény war heute morgen draußen und hat ganz normal seine 2 Geschäftchen erledigt, beides völlig normal. Jetzt sind wir wieder oben in der Wohnung und ich wundere mich, was das für Tropfen auf dem Boden sind, dachte, häää, Pipi? Hat er doch eben schon gemacht!
    In einem anderen Zimmer war dann eine richtige Pfütze. Von der Farbe her zu dunkel eigentlich für Pipi und geruchsmäßig auch eher Stuhl?


    Aber was ist das?? Er wirkt ganz normal, frisst ganz normal und wie gesagt, Urin- & Kotabsatz 5 Minuten vor diesem Event war auch alles ganz normal?


    Ich werd's weiter beobachten, nur- es ist schon sehr verwunderlich?!


    Liebe Grüße,
    Tjani

    “Dogs are great. Bad dogs, if you can really call them that, are perhaps the greatest of them all.”


    ― John Grogan, Marley and Me: Life and Love With the World's Worst Dog

  • ANZEIGE
  • .... oder vielleicht Analdrüsensekret?


    Gruß
    Leo

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    nein, er hat sein ganz normales Fressen bekommen, Kotabsatz war gestern auch ganz normal, so wie Fressen.


    Er ist 4 1/2 Monate und wurde vor einer Woche entwurmt.
    Sein Bauch fühlt sich so weit normal an.
    Und.... ich bin erschrocken gerade. Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau, wie seine Schleimhäute aussehen sollte. Zahnfleisch ist rosa & lila - mein Gott, ist das normal?!
    Kein Analdrüsensekret.


    Er hustet zudem immer noch, wie ich auch mal in einem anderen Thread ( http://www.dogforum.de/ftopic124440.html ) geschrieben und Meinungen einzuholen versucht habe, die TÄ sagt ja nun als letztes, wir sollen abwarten, ob das vielleicht irgendwie mit Wurmbefall zusammhängt (?! ist mir nicht ganz schlüssig ?!).


    Danke & LG,
    Tjani

    “Dogs are great. Bad dogs, if you can really call them that, are perhaps the greatest of them all.”


    ― John Grogan, Marley and Me: Life and Love With the World's Worst Dog

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "asterix99"

    Stimmt, aber kommt da soviel raus?? :???:


    Also es war wirklich viel. Wie eine Pipilache.

    “Dogs are great. Bad dogs, if you can really call them that, are perhaps the greatest of them all.”


    ― John Grogan, Marley and Me: Life and Love With the World's Worst Dog

  • Du hattest mit dem Kleinen ja schon diese Pilzgeschichte.
    Ist er überhaupt geimpft worden?


    Hoffentlich war das eine einmalige Pfütze, falls nicht, bitte das nächste Mal die Pfütze in ein Gefäß und dem Tierarzt zeigen.


    Gruß
    Bibi

  • Ja, auch das. Er ist 2 mal geimpft, die 3. Impfung steht jetzt im Januar noch an.


    Alles klar, werde ich machen!!


    Dankesehr, ich hoffe solche Überraschungen gibt's jetzt nicht mehr.


    Liebe Grüße,
    Tjani

    “Dogs are great. Bad dogs, if you can really call them that, are perhaps the greatest of them all.”


    ― John Grogan, Marley and Me: Life and Love With the World's Worst Dog

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE