ANZEIGE
Avatar

Blasensteine, wahrscheinlich Ammonium-Urat/Erfahrungen?

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen!


    Da ich gleich wieder zum TA muss hier nur kurz...


    Meine Rüde (1,5 Jahre, leberkrank, wird gebarft) konnte seit gestern abend keinen Urin mehr lassen. Vorhin konnte die TÄin Blasensteine herausspülen, wahrscheinlich sind es Ammonium-Urat-Steine, Genaueres wissen wir erst nach Vorlage der Laborergebnisse.


    Hat Jemand Erfahrungen mit der Behandlung dieser Steine???


    LG Bea

    Liebe Grüße
    Bea & Lissy (Mischling, *2002), Mia (Westie, *2007) und Cloud (Westie, *2009)


    "Wir können nicht Allen helfen!" sagten die Faulen und Dummen - und halfen KEINEM...

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE