Bei Arthrose nur Fisch füttern??

  • ANZEIGE

    Habe heute mit einer Bekannten gesprochen und habe erfahren das ihre alte Hündin bei dem Wetter nicht laufen möchte, da sie Arthrose hat!


    Ich habe sie daraufhin gefragt, ob sie Schmerzmittel oder irgendwelche Zusatzmittelchen füttern würde. Ihr Antwort war "Nein" sie würde nur noch Fisch füttern :???: kein rotes und kein helles Fleisch kein Getreide nur noch: Fisch!!!! und damit würde es ihr besser gehen!!!


    Hmm, habe das noch nie gehört, was haltet Ihr denn davon?????

  • ANZEIGE
  • Hy
    Mensch - das wärs....ich glaub aber nicht ganz dran....beim Menschen rät man aber auch vom Fleisch ab...hmm...mich würde eine Antwort auch seeehr interessieren! LG, bullyfan

  • ANZEIGE
  • Bei Arthrose sorgt überschüssige Säure für weitere Entzündungen, Fleisch ist so ein Säurebildner im Körper. Aber desswegen nur Fisch zu geben halte ich für einen Schuss nach hinten.


    Denn auf Dauer ist nur roher Fisch auch ungesund, weil es durch die Thiaminase(ein Enzym), das Vitamin B1 (Thiamin) zerstört. Damit hat man einen Mangel an B1.

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!