ANZEIGE
Avatar

hundetransportbox aus metall ( gewöhnung)

  • ANZEIGE

    Hallo liebe hundefreunde!!
    ich habe ein grosses problem, meine fast 2 jährige dobermann hündin soll mit kommen wenn wir über weihnachten weg fahren.
    ich habe mir eine grosse metall hundebox geliehen und habe sie gestern abgeholt. Meine hündin hat auch daran geschnuppert und es genau unter die lupe genommen. Hab heute ihre decke rein getan und ihren napf mit frischfleisch sie ging auch rein (komplett) und hat gefressen und danach wollte sie nur noch schnell raus, soweit alles ok! eine stunde später hab ich ihre lieblingsleckelies rein heworfen und da hat sie nur noch den kopf reingesteckt und sich die leckerlies geholt an die sie ran kam. wenn ich sie aber alleine lassen ( sitze dann im wohnzimmer) interessiert sie die box nicht weiter , kein schnüffeln nix!!


    meine frage ist jetzt wie soll ich weiter vorgehen?
    soll ich das jeden tag so weiter machen und ständig daneben sitzen?
    was soll ich machen wenn sie bis zum 23.12.10 nicht gern in die box gehtich gewöhne sie nicht an die box damit sie ins auto geht sondern damit sie einen ruhe platz hat wenn wir bei meiner schwester sind denn meinen kommt nicht so gut mit fremden klar (heisst nicht das sie die ganze zeit in der box sein soll).


    ich würde mich freuen wenn mir jemand antwortet!!
    danke im vorraus!
    gruss michaela

  • ANZEIGE
  • Hallo, hab deine Frage leider erst jetzt gelesen....


    So wie du es angefangen hast ist super.



    Immer darin füttern.


    Ab und zu mal was zum kauen geben (also Kauknochen oder so, den sie dann aber da drin essen muss...)


    Kannst ja gleich noch das Kommando: geh in deine Box einführen. :hust:

  • danke für die antwort! aber sie würde nie von alleine darein gehen!! kauknochen hab ich ihr drin auch schon gegegben aber ich lass ja erst noch die tür auf damit sie jeder zeit raus kann! ich habe in einne anderen beitrag gelesen das ich die tür erst zu machen soll wenn sie von alleine mal drin ist und dann nur kurz aber sie geht da nicht von alleine rein erst wenn ich mit vor die tür knie und auf sie einrede z.B. hol denn ball dann geht sie kurz rein aber dann sofort wieder raus! denk jemand das ich es schaffe sie an die box zugewöhnen bis zum 23.12.11 ? wie soll ich mich verhalten?


    1. soll ich weiter daneben knien und mit ihr reden?
    2. oder sollte ich die box keine beachtung schenken?


    danke in vorraus für die schnelle antworten


    lg michaela

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE