ANZEIGE
Avatar

Shih Tzu und Blaire-Geschirr, jemand Erfahrungen?

  • ANZEIGE

    Hallöchen,


    nachdem ich feststellen musste, dass mein Julius K9 nicht ganz so toll für den Dicken ist, wollte ich nun ein Geschirr von Blaire.
    Habe mich auch auch schon mit einer kundigen Forumianerin ausgetauscht bzw. beraten lassen welche Art am Besten ist. Wir sind zu dem Schlu0 gekommen, wenn dann ein Führgeschirr zu nehmen, damit es nicht auf den Hals /die Kehle drückt.


    Nun wollt ich mal wissen ob jemand Erfahrungen mit den Geschirren von Blaire gemacht hat und evtl. ja sogar mit einem Shih Tzu oder ähnlicher Rasse.
    Also passen sie gut und wie sind sie verarbeitet etc.?


    Vielen Dank schon mal!

  • ANZEIGE
  • Wie ist denn ein Shih Tzu gebaut?


    Ginger hat schon einige Geschirrarten über sich ergehen lassen müssen, am Besten sitzen eindeutig die Chowchows von Blaire, solange ich extra den Maß für den Vordergurt angebe. Aber ob Ginger ähnliche Brustproportionen wie ein Shih Tzu hat, da wäre ich überfragt :???:


    Hier ein Foto, da ging es um Geschirre bei Dackeln: http://www.dogforum.de/ftopic45540-20.html


    Über die Verarbeitung kann ich jedenfalls nur Gutes berichten, ich hab ein paar Hersteller ausprobiert und war neben Amarok bei Blaire am Zufriedensten.


    Liebe Grüße
    Kay

  • ANZEIGE
  • Hallo!


    Vielen Dank für deine Antwort.
    Ich hab nun ewig nach einem Bild gesucht. Hab nun eins gemacht (leider wollte Hund nicht wie ich wollte).


    Ein ChowChow ist leider nicht ganz so mein Fall, weil es irgendwie so wenig Gurte hat und ich glaube, dass es verrutscht.
    Ich denke ich nehm ein Y-Führgeschirr...wobei mir am Norweger der Haltegriff gefällt...


    Wie ist es bei den Maßen? Muss ich noch extra welche angeben beim Y? Sollte ich dazu schreiben, dass es ein Shih Tzu ist?
    Ich hab ein wenig Angst, dass es dann nicht passt und 46 Euro irgendwo in der Ecke liegen :(


    Hier das Bild:


  • Hast du dir die Puppia-Geschirre mal angesehen?


    Die habe ich für meine 3 Shih Tzu und bin sehr zufrieden. Habe eine farblich ganz neutrale Version (die bunten, kitschigen gefallen mir nicht)
    und bin damit sehr zufrieden.

    Connie mit
    Pebbles *12.11.1996
    Sandy *24.1.1998
    Nana *30.8.2002

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mir wurden auch die Geschirre von dieser Firma empfohlen, weil sie sehr gut sitzen sollen.
    http://www.brustgeschirr.com/i…rre---Brustgeschirre.html


    Vielleicht rufst du dort oder auch bei blaire (oder sonstwo) an und schilderst denen deine Fragen. Die können dich sicher besser beraten.


    Gruß
    Conny =)

    Pedro, Gos d'Atura Catala (*7/2009)
    Sissy, Bobtail-Riesenschnautzer-Mix (*1/1996 - +1.10.2009)


    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)

  • Ich habe einen Malteser und bin ja mittlerweile schon Stammkunde (3 Norweger und ein Führgeschirr, Leine und bald kommen noch 2 Hbs dazu :ops: ). Wir nehmen immer Gurtbandbreite 20 mm und es passt wie angegossen. Ich würde meinem Hund nie wieder ein Geschirr von der Stange kaufen. :gut:

  • :)


    Also die von Puppia hab ich mir grad angesehen.... :???: Danke für den Tipp, aber irgendwie nicht mein Fall...


    @ Conny: In deinen Link hab ich auch mal gesehen, kann dem aber irgendwie nichts abgewinnen. Aber anrufen ist natürlich ne Möglichkeit :headbash: Ich Dämel.


    Svenja: Hmm, das ist natürlich genau das was ich hören bzw. lesen will ;) Geb ich zu.
    Wann benutzt du denn welches Geschirr (wieso braucht man so viele?) ;)


    2cm breit? ist das nicht etwas zu dünn? Wobei ich mit versch. Bandbreiten mal beim Dicken probiert hab und 2,5 wohl angemessen sind. Kommt ja noch n bissel was zu wegen Unterfutter oder? Denn die Angabe ist ja Gurtbandbreite? Hast du Neopren oder Leder drunter? Bei Neopren hab ich Angst das es knoten macht im Fell und ich find es trägt etwas auf. Ich würd mich ja, wenn schon, für Leder entscheiden....

  • Warum so viele Geschirre? Weil ich einen Tick habe und Blaire süchtig macht! :D Es gibt einfach zu viele schöne Kombis. Im Blaire-Thread sind doch alle so verrückt *g* Ich nutze die Geschirre eigentlich für jede Situation: Freilauf, Stadtbesuch, abendliche Leinenrunde usw.


    Ich habe ein Norweger-Vollledergeschirr und die 2 Anderen + das Führgeschirr sind mit Neopren unterfüttert. Da verknotet überhaupt nichts! Es ist sogar noch etwas besser abgepolstert. ;)


    Wie groß ist denn der Zwerg? Ich finde 20 mm mehr als ausreichend bei einem Geschirr, da das Neopren bzw. Leder noch dazu kommt und es wirkt dann zu wuchtig. Bei HBs mag ich es eher breiter und werde 25 mm bestellen.

  • :D Also der Dicke hat 30cm Höhe.


    Ja, ja einen Tick, jeder hat einen... :lol: Aber stimmt schon, gibt viele schöne Kombis.


    Also einste Neopren ist gar nicht soooo schlecht? Ich kann ja eins mit Neopren bestellen und wenn es mir gefällt kann ich ja als nächstes eins mit Leder nehmen :gut:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE