ANZEIGE
Avatar

Fellbeschaffenheit im Laufe der Jahre

  • ANZEIGE

    Der Titel klingt etwas komisch, mir ist aber kein besserer eingefallen :D


    Meine Cleo ist jetzt 19 Monate alt und erlebt gerade ihren zweiten Winter. Letztes Jahr hat sie oft ziemlich stark gefroren und ich hatte fest eingeplant ihr für diesen Winter einen Mantel zu kaufen. Irgendwie scheint ihr Fell dieses Jahr aber viel voller und dichter zu sein :???:


    Mal zwei Bilder zum Vergleich:


    2009


    2010


    Habt ihr sowas auch schon erlebt? Liegt das wohl an den kälteren Außentemperaturen oder daran dass sie älter geworden ist? Ist der Pelz bei Junghunden noch nicht vernünftig ausgeprägt? Würde mich freuen wenn irgendwer da mehr drüber weiß =)

    Liebe Grüße von Anni mit ihren Fellnasen Cleo & Maja, der Stubentigerin Litti und Dino und Jonathan im Herzen


    ---------------------------------------
    "Hunde sind nicht alles im Leben, aber sie machen alles im Leben lebenswert."

  • ANZEIGE
  • Sind das die selben beiden Hunde ;-) krasser Unterschied

  • Das ist ja ein großer Unterschied. Bei Bonny war das Fell im 1. Winter langhaarig und dünn, im 2. kurz und dicker und oben am Rücken langhaarig. Wir haben es aber auf ihre Futtermittelallergie geschoben,das sie im 1. Winter das Futter nicht richtig verwertet hat.
    Wie lange hast du denn Cleo schon? Hast du früher nicht so gutes Futter gehabt?

  • ANZEIGE
  • Letztes Jahr war sie dann 7 Monate, da hat noch kein Hund sein Erwachsenenfell. ;)


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE