Norwich/Norfolk Besitzer hier?

  • ANZEIGE

    Hallo!
    Ich hab einen Norwich Terrier. Und bin ganz verliebt in meinen Hund und würde mich gerne mit anderen Besitzern austauschen.Leider sind die eher selten und wollte mal fragen, ob hier noch jemand hier ist der einen Norwich bzw Norfolk Terrier hat. Meldet Euch!!!
    Liebe Grüße
    Denise & Linus

    Liebe Grüße

    Denise mit Piri

    Piri - Sheltiemaus und Herzenshund

    Linus- Norwich Terrier - unvergessen

  • Hallo :)


    ich habe jetzt seit 3 Wochen einen Norwich Terrier Rüden....und bin total verliebt :wolke7:

  • Hallo NeoNorwich!


    Habe eben erst gelsen, daß es endlich noch jemanden mit einem Norwich Terrier gibt. Wie gehts denn Deinem Norwich? Hat er sich schon eingelebt? Woher ist er denn?


    Liebe Grüße
    Denise & Linus

    Liebe Grüße

    Denise mit Piri

    Piri - Sheltiemaus und Herzenshund

    Linus- Norwich Terrier - unvergessen

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    ja eingelebt hat er sich soweit jetzt, am Anfang kam er garnicht zur Ruhe, aber jetzt liegt er zum Beispiel grade auch wieder in seinem Körbchen und schlummert :) Er ist jetzt 17 Wochen alt und ein total lieber kleiner Kerl...mit der Stubenreinheit haben wir es zwar noch nicht so ganz raus...aber naja habe gelesen das es ja bis zu 6 Monaten dauern kann bis Welpen wirklich zuverlässig Stubenrein sind :) Wir haben ihn aus Jülich in der Nähe von Kiel von einer sehr netten Züchterin :)


    Gibt es eigentlich irgendwo ein Norwich/Norfolk Terrier Forum oder sowas? Hast du da was gefunden? Weil für fast alle anderen Rassen gibt es ja sowas...


    LG


    Carina und Neo

  • Hallo Carina!


    Schön, von Dir zu hören. Ja, der Norwich ist ja leider wirklich selten. Kann ich gar nicht verstehen.
    Linus war am Anfang ganz schön anstrengend. Total quirlig und wuselig. Ich hatte ihn von Anfang an mit auf die Arbeit und er hat dort gaaaaanz viel geschlafen. In meiner Pause bin ich mit ihm raus und er hat sich danach wieder zusammengerollt und geschlafen. Aber abends ging dann die Post ab. Und mit der Stubenreinheit hat es ewig lange gedauert. Er war schon ein halbes Jahr, bis das geklappt hat. Das Problem war, wenn ich ihn hochgehoben hab, um mit ihm raus zu gehen, hat er einfach laufenlassen. Super!!! Aber irgendwann hat er es kapiert. Die sonstige Erziehung hat super geklappt. Er hat nie was kaputtgemacht (bis auf eine Leine, die er aus Langeweilt durchgekaut hat, als er unter dem Tisch lag). Kommandos hat er schnell gelernt. Und abrufen läßt er sich super. Hat auch null Jagdtrieb (bis auf Mäuse, die fängt er). Wir clickern viel. Waren auch schon drei mal im Hotel Wolf in Oberammergau auf Seminaren und haben auch schon bei Seminaren von Denise Nardelli mitgemacht. Aber er ist auch halt ein Terrier, man muß sich immer mal wieder durchsetzten und er kann auch manchmal ganz schön grummelig sein. Aber nach fast neun Jahren, weiß ich wie ich damit umgehen soll.


    Norwich Terrier Foren gibt es leider keine. Aber es gibt bei Yahoo eine Gruppe. Und es gibt noch eine Zeitschrift die Norwich Post, die viermal im Jahr erscheint, mit Geschichten und Berichten. Ich war auch schon drei mal auf einem Norwich Treffen, das eine Züchterin organisiert hat (die gleiche die auch die Norwich Post rausbringt).


    Liebe Grüße
    Denise & Linus

    Liebe Grüße

    Denise mit Piri

    Piri - Sheltiemaus und Herzenshund

    Linus- Norwich Terrier - unvergessen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Huhu,


    ja schade das es sie so selten gibt, sind soweit ich das bisher sagen kann total tolle Hunde :) Also wir klickern nicht, aber ich habe das Gefühl er lernt auch so sehr schnell und hat auch Spaß dabei :) Zwischendurch ist er ein kleiner Brummbär, grade bei meinem Freund..aber damit können wir umgehen und zeigen ihm dann auch das das nicht geht, es wird auch immer weniger. Aber unsere 2 Katzen haben es ihm angetan...er spring richtig mit Anlauf auf sie drauf, beisst sie in den Schwanz, ins Fell usw...garkeine Angst der kleine Mann, gut das unsere Katzen so lieb sind. Aber da muss er auch noch lernen das es so nicht geht.


    Tja...mit der Stubenreinheit ist das so nen kleiner Kampf...eigentlich klappt es echt gut...aber mehr wie 1 Stunde hält er tagsüber nicht aus.... es sei den er schläft oder ist im Auto...wenn wir nicht aufpassen lässt er dann einfach laufen.... :headbash:


    lg

  • Zitat von "linusnorwich"

    Und es gibt noch eine Zeitschrift die Norwich Post, die viermal im Jahr erscheint, mit Geschichten und Berichten. Ich war auch schon drei mal auf einem Norwich Treffen, das eine Züchterin organisiert hat (die gleiche die auch die Norwich Post rausbringt).


    Wo kann ich die Zeitschrift finden?



    Lg

  • huhuu,


    sonst noch jemand mit einem Norwich oder Norfolk Terrier hier? Oder gibts die wirklich so selten?

  • Ich glaub da meldet sich keiner mehr. wir sind wohl die zwei einzigen.
    Schaaaaade!!!!! Dabei ist der Norwich so eine tolle Rasse.


    Liebe Grüße
    Denise & Linus

    Liebe Grüße

    Denise mit Piri

    Piri - Sheltiemaus und Herzenshund

    Linus- Norwich Terrier - unvergessen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!