ANZEIGE

Beiträge von Zausel

    Hallo Tine-Maja
    danke für den Tipp .
    Gut das ich jetzt weiss das Hefe Juckreits auslösen kann. Ich Barfe nähmlich weil Vedor Juckreitz hat.

    Vielen Dank für die vielen Antworten :gut:
    Ich binn überrascht vieviel Antworten bei 1000 Mitgliedern kommen :gruebel: :flop:

    Hallo ihr :hallo:
    ich Barfe noch nicht so lange und und hab letzdens gelesen das in Hefe so ziemlich viel Soffe drin sind die Hunde so brauchen. :gut:
    Gebt ihr auch Hefe wenn ja wie oft und wieviel :nixweiss:
    Davon stand da nämlich nix .

    Es kann veranlagung des Hundes sein . Wir haben auf dem Hundeplatz einen der mit 5 schon alle Zähne abgeschliffen hat.....also sehr weiche Zähne........und welche aus seiner Verwanschaft haben es auch.
    In der Regel sind Knochen nicht zu Hart.
    Nur Rohrenknochen und die Mitte vom Kalbsbeiknochen sind zu Hart.

    Beobachte sie ........besonders nach dem Schlafen,Fressen ,Toben.
    Also nicht regelmässig alle stunde sondern immer wenn sie unruhig rummläuft und sucht :gut:

    Meine Zwei bekommen auch ab und zu ........ca 2x die Woche Quark unters Futter.


    Schmand......wenn sie es vertragt ,warum nicht :hallo:
    Vedor würde bestimmt durchfall kriegen wegen dem Fettgehalt.
    Täglich würd ich es aber nicht geben.

ANZEIGE