Beiträge von miamaus2013


    Ich trage uns mal unter 'unsicher' ein. Ich weiß noch nicht so genau, wie ich das aufbauen soll und Weihnachten ist hier immer ne Menge Trubel. Aber ich werds versuchen

    Mia hats gelernt in Verbindung mit stehen bleiben UND clickern UND Fehlerwort.


    Also zieht sie an der Leine, bleibe ich stehen und es gibt das Fehlerwort. Orientiert sie sich dann richtig neben mich, gibts den click.


    Anfangs habe ich jedes mal geclickt, wenn sie ordentlich neben mir gelaufen ist. Mittlerweile gibts den click nur noch, wenn sie besonders lange ordentlich neben mir läuft oder es besonders schwierig war.
    Ich fordere das aber auch nur recht selten ein. 95 % der Zeit darf sie frei laufen, die restlichen 5 % MÜSSEN dann aber ordentlich sein. Also an der 1m Leine und auch ohne schnüffeln oder ähnliches.


    Stehen bleiben allein hat sie nicht wirklich verstanden. Mit Clicker wurde es dann schon deutlich besser. Aber so den richtigen Durchbruch gabs dann zusammen mit dem Fehlerwort

    Hm, ich finde das auch ein schwieriges Thema..


    Mia wurde in Rumänien auf der Straße geboren und hatte eine Demodex-Infektion, als sie zu uns kam.
    Anfangs, bei der Übergabe, war das nur eine winzig kleine haarlose Stelle, die man lediglich beobachten musste.
    Allerdings wurde es dann bei uns, trotz Behandlung als sich die Stellen vergrößerten, eine generalisierte Demodikose.
    Es hätte aber genauso gut sein können, dass die kleine Stelle einfach problemlos abheilt.
    Und ein demodexinfizierter Hund bleibt es ja ein Leben lang. Von daher vermittelt man den ja immer 'krank', auch wenn man gerade keinerlei Symptome sieht.

    Ich habe keinen Windhundmix (glaube ich zumindest) aber Mia spielt so auch am liebsten.
    Raufen mit Körperkontakt geht auch. Aber wenn sie auffordert, dann bietet sie zu erst immer ein Rennspiel an. Wobei sie sich bevorzugt jagen lässt, aber auch selber jagt.
    Bei Wildsichtung ist sie bis jetzt, toi toi toi, aber dennoch abrufbar und kam so noch nie dazu wirklich zu jagen.


    Ich habe die Spiele bis jetzt auch immer laufen lassen, habe darin ehrlich gesagt kein Problem gesehen

    Sorry aber ich würde mich da einfach durchsetzen. Wenn du nicht willst, dass der Hund angefasst wird, dann müssen sich die anderen da eben dran halten.


    Mia war schon auf einigen Familienfeiern. Aber wenn sie auf ihrer Decke liegt, darf sie auch niemand anfassen. Absolute Tabu-Zone



    Gesendet mit Tapatalk