ANZEIGE

Beiträge von Charlisle

    Das was ihr schreibt kann ich nachvollziehen. Natürlich ist man vorsichtig bei Hundebegegnungen, wenn der entgegenkommende Hund ein vielfaches größer als der eigene ist und noch dazu im besten Fall schon nicht gut erzogen/sozialisiert scheint.


    Aber da geht es doch eher um die Größe des Hundes, als um die Rasse an sich welche einem Kopfschmerzen bereitet, oder nicht?


    Oder ich stelle mal die Frage so: Wenn euch ein offensichtlich freundlicher Miniatur Bullterrier begegnet, ist euch das auch nicht ganz geheuer?

    Hallo liebe User!


    Schon lange habe ich eine Vorliebe für Knautschgesichter wie Staffs, Rottweiler und Hunde die leider immernoch von vielen Bundesländern als gefährlich eingestuft werden.


    In „ meinem“ Bundesland ist die Liste Gottseidank :gott: sehr kurz. Doch trotzdem frage ich mich: Wie fest ist das falsche Bild dieser Rassen im Kopf unserer Mitmenschen verankert?
    Habt ihr als Halter dieser Hunde schon ängstliche Hundehalter beim Gassi getroffen, welche panisch ihren Wuschelhund versuchen vor einem vermeindlichen Monster zu beschützen? Vielleicht sogar beleidigende Bemerkungen?
    Oder sind euch negative Begegnungen mit eurem Knautschgesicht bisher erspart geblieben?


    Mich würde auch interessieren ob es irgendwelche Schwierigkeiten gibt, wenn man den Hund mal zu öffentlichen Plätzen, in die Stadt o.ä. mitnimmt (also jene, welche es mit anderen Rassen nicht gäbe).


    Gerne auch Vergleichsituationen von Haltern welche Listen- und Nichtlistenhunderfahrung haben.
    Da wir mit dem Gedanken von Hundezuwachs in diesen Rassengruppen spielen, freue ich mich auf eure persönlichen Erfahrungsberichte.


    Liebe Grüße und einen schönen Restfeiertag! :schneewerfen:

    Wie lang ist das Fell eurer Hunde bei Schnee?
    Ich hab Benjis Fell jetzt ganz kurz scheren lassen, ca 2 cm. Und sogar so hat er Schneeklumpen im Fell nach dem Gassi auf dem Feld.
    Einen Mantel trägt er nicht auf langem Spaziergängen ohne Leine, da er sich darin garnicht bewegen mag

    @ Charlisle: Kann das sein, dass Du dich vermessen hast? Chicco z. B. ist schon recht groß und hat eine Rückenlänge vom 35 cm, ab den Schulterblättern 33 cm. So groß sieht Dein Zwerg nämlich gar nicht aus.


    ja tatsächlich :roll: Benji hat auch nur ca 35cmn.


    läst ihr eigentlich die Analdrüse eurer Hunde ausdrücken? Hab das jetzt von vielen Hundefriseuren gehört, dass es von Ihnen angeboten wird. hab es aber bei Benji noch nie macheb lassen .


    ich entschuldige mich für Tippfehler, ich kann mit meinem Handy erst sehen was ich getippt habe, wenn ich es abgeschickt habe und editieren geht auch nicht

ANZEIGE