ANZEIGE

Beiträge von Sleipnir

    Wenn ich überlege, wer neben mir meine Hunde maßregelt, dann sind das die engsten Leute in meinem Leben: meine Partnerin, meine Eltern, mein Bruder. Andere Personen dürfen meine Hunde bei einem massiven Fehlverhalten gerne maßregeln, aber doch nicht wegen so einer "Pille-Palle" wie von dir geschildert!

    Zitat

    Aber ich habe ja auch schon geschrieben, dass der Vergleich zum Bully alles andere als angebracht ist.


    Genau das meine ich...
    Die Frage zur konvergenten Evolution bezog sich auch eher scherzhaft darauf, ob es diese zwischen Cameliden und Bulldoggen gab...
    Ich weiß halt einfach nicht, was dieser Vergleich hier jetzt bringen soll... :???:


    Zitat

    Tromba hat nur geschrieben, dass sich z.B. Kamele ja auch an ihr Lebensumfeld und die Umstände angepasst haben, warum Hunde nicht auch ?


    In welchen Umfeld soll die Brachyzephalie jetzt eine evolutionär fortschrittliche Anpassung sein? Also die arabischen Wöle haben - meiner Meinung nach- keine kürzere Schnauze als die von Ellesmere Island...eher im Gegenteil...

    Hier werden jetzt Cameliden mit hochgezüchteten Hunderassen verglichen...hey...tut mir leid... wollen wir erstmal konvergente Evolution und Domestikationserscheinungen vergleichen? Haben die, die diese Argumente ins Feld geführt haben überhaupt Ahnung davon???
    Ich möchte den Bully oder Shar Pei sehen...in der Mongolei, Wüste Gobi...+ 40 Grad im Sommer, -40 Grad im Winter... :D

    Zitat von "Totoro"

    Den Hund vegan ernähren, was - oh jetzt werde ich gleich gesteinigt - bei Hunden einfacher ist als bei Katzen & mit ein bisschen Information gut hinhauen kann.


    Wo kann ich das jetzt nachlesen? Und ich meine jetzt keine "Erfahrungsberichte"...wurde das irgendwann mal empirisch untersucht oder reden wir hier von "persönlichen Meinungen und Neigungen"???

    Wo containere ich denn eine ausgewogene Ernährung für meinen Hund? Keine Ahnung, wie das in Marburg ist, aber das was ich bei Supermärkten finde ist Wurst und Muskelfleisch (PRODUKTE)...schonmal nen Pansen oder einen Putenhals im Container gefunden?
    Hunde sind nun wahrhaftig nicht fürs vegane Leben gemacht...aber reine Muskelfleischfresser sind die nun auch nicht...
    Also:
    Wo hole ich das jetzt her?

    Übermorgen soll es hier mal wieder was mit Tofu geben...der muss langsam weg...:-)
    Und ich weiß - mal wieder - nicht was.
    Klar, den kann man in irgendeine asiatische Gemüse-/Reis-/Nudelpfanne schnippeln...aber das kann doch nicht alles sein...
    Also, gebt mir mal ein bisschen input...was lässt sich tolles aus/mit Tofu zaubern...möglichst NICHT asiatisch angehaucht...

ANZEIGE