ANZEIGE

Beiträge von Wonjia

    Habe auch einmal nicht aufgepaßt, Hündin hat Rattengift gefressen. Bin sofort zum TA, Spritze zum Erbrechen bekommen. Nach 10 Minuten war alles raus.Es dauert 2 Stunden bis das Gift wirken kann. Also, immer sofort zum TA.
    Gruß, Sigrid

    Habe einmal einen Welpen auf Raten abgegeben, nie wieder.Den vereinbarten Preis habe ich nie bekommen, die Papiere liegen hier.
    Gruß, Sigrid

    Meine Hündin hatte auch einen Milztumor, habe es nicht gewußt. Als er geplatzt ist ging alles ganz schnell, innerhalb von 2 Stunden. Gott sei Dank hat sie nicht lange gelitten. Es war vor 11 Monaten, sie war erst8, ich vermisse sie sehr.


    Gruß, Sigrid

    Es tut mir sehr leid für den kleinen Kerl.
    Wenn er Papiere hat, würde ich das zuerst mal am Züchterverband melden. Wenn nicht gehe zum VA und zum Tierschutz.
    Es ist ja schon ein Eingeständnis wenn der Mann Dich immer abwimmelt. Ein seriöser Züchter ist mitverantwortlich wenn Er einen Welpen abgibt.


    Gruß, Sigrid

    Füttere seit 3 Jahren Pro Plan. 18 kg 54 Eur0, allerdings nur für Züchter.
    Komme mit einem Sack 5-6 Wochen aus, also, nicht zu teuer. Ein weiterer Vorteil, ganz kleine Häufchen.


    Gruß Sigrid

    Da ich selber Aufzüchterin von DSH bin , das heißt, ich ziehe für 2 nahmhafte Züchter die Welpen auf , empfehle ich Dir, gehe auf die HP vom SV. da kannst Du alle Züchter und Welpenvermittler finden.
    Du kannst Dich auch mit mir mal in Verbindung stellen, habe bestimmt einige Tipps für Dich.


    Gruß, Sigrid

    Du brauchst Dir keine Vorwürfe zu machen. Eine Magendrehung kann in wenigen Minuten geschehen, zeigt sich nicht an. Wenn der Bauch anschwillt ist es meist zu späht.Wenige Hunde überleben, dann muß man schon direkt zur stelle sein.


    Es tut mir sehr leid für Dich.Das ist ein Horrer für jeden Hundeliebhaber.


    Auf den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.


    Sigrid

ANZEIGE