ANZEIGE

Beiträge von Zroadster

    oh mein Text ist weg...


    also nochmal.


    Deine Freundin muß mit einem Bußgeld rechnen das je nach Einkommen im dreistelligen Bereich liegen kann.
    Sie hat sich der Wilderei strafbar gemacht.


    Außderdem kann der Jagdpächter Schadensersatz geltend machen. Den Hunden kann ein Wesenstest drohen.


    Ich würde als erstes mit dem Jagdpächter Kontakt aufnehmen und ihm die Situation beschreiben. Inkl. Entschuldigung. Das würde auch ihrem guten Ruf gut tun.

    Hi,


    ich war mit Dylan wegen dem gleichen Problem beim Orthopäden.


    Er hat Arthrose was auf einem Röntgenbild gut zu sehen ist.


    Was man nicht unbedingt sieht sind Absplitterungen die sich viele Hunde im ersten Lebensjahr zu ziehen wenn
    die Knochen noch weich sind. Die Splitter schwimmen in der Gelenkflüssigkeit und verkeilen sich in den Gelenkspalten.


    Der Orthopäde hat mir erklärt das man diese Splitter , je nachdem wo sie gerade rumschwimmen nicht sieht. Deshalb ist eine OP auch sehr schwierig und wird nur bei Junghunden durchgeführt damit sich keine Arthrose bildet.


    Bei Dylan konnte man, beim zweiten Röntgen, zwei Splitter sehr gut erkennen. Auf dem Röntgenbild vom Haustierarzt waren sie nicht zu sehen.


    Deshalb empfehle ich auch einen TA der sich auf Orthopädie spezialisiert hat.

    das könnte ein Hautpilz sein.


    Ich würde es auf jedem Fall dem TA zeigen. Sollte es ein Pilz sein, ist der hoch ansteckend.


    Auch für Menschen. Mein Hund hatte es und es sah sehr ähnlich aus.

    Ja. Tippe auch auf Arthrose. Kenne ich von meinem.


    Was bei uns geholfen hat war MSM Pulver. Und in der akuten Phase kann eine Blutegeltherapie helfen.


    Gerade bei älteren Hunden.

    Ich tippe mal auf Warze.


    Hatte mein Hund am Ohr. Das Teil trocknet irgendwann ein und fällt ab.


    Ich habe die Diagnose beim Tierarzt erstellen lassen. Das sollte deine Freundin auch dringend tun.

    mir fällt dazu noch was ein.


    Das könnte ein entzündeter Haarbalg sein. Unbehandelt kann es passieren das die Haare nicht nachwachsen.


    Ich habe mal Tropfen für die Haut vom Tierarzt bekommen, mir fällt nur gerade nicht ein wie die heißen.


    Die haben bei meinem Hund geholfen. Er hatte auch wochenlang eine kahle Stelle an der Flanke.

ANZEIGE