ANZEIGE

Beiträge von Jamali

    Vielen Dank für deine lieben Worte und Tipps, Schleppleine machen wir ich lasse sie aber mit ihren lieblings Hunden frei Spielen mit wachsamen Auge.


    Das ich an der Bindung Arbeiten muss ist mir klar und das machen wir auch aber ich komme mir so hilflos und überfordert vor :sad2:


    Wir haben ein K9 Geschirr weil Halsband zu gefährlich währe, das reißt sie sich sofort rauß wenn sie Panik bekommt.


    Ich muss auch noch da zu sagen das kurz vor dem Unfall eh schon eine Angstphase entwickelt hat wo viele sagten das kann altermäßig schon mal vor kommen manche Hunden haben das und manche nicht.


    Lg Melli

    Hallo,


    Wie einige von euch wissen ist meine Chiara 7 Monate alt vor knapp 14 Tagen von einem Auto Angefahren worden zum Glück ist ihr nichts passiert.


    Ganz kurz wie es passiert ist es war die Abendrunde wie immer ich bin mit meinen beiden gelaufen als plötzlich diese wilde Hündin auf meine Chiara los ging die voll Panik und keine Chance mehr zum Abrufen rannte und rannte in richtung Straße und nachhause und der andere Hund hinter ihr her ,Dann Peng,Knall und ein Jaueln ich wusste gleich das war meine Maus..in vollem Schock hinter ihr her aber sie war weg,nach fast 2 Stunden hab ich sie wieder gefunden völlig verstört aber unverletzt :gott:


    So nun zu unserem Problem sie hat nun vor allem Angst was sich schnell nähert Jogger,Fahrad,Auto egal was auch immer.
    Das währe ja noch nicht so schlimm, aber die Bindung zu mir ist weg :sad2:
    Sie sucht keinen Schutz bei mir mehr nur bei meiner alten Hündin und wenn was ganz unheimlich ist Rute einklappen und nur noch weg,sie wirkt auch sonst sehr Traurig und nur noch ruhig :sad2:


    Was soll ich noch tun?


    Lg Melli

    Hallo ihr lieben,


    Ich bin wieder im Lande hat richtig gut getan mal ne Woche rauß zu kommen.
    Meinen süßen geht es prima Oma Lisa ist richtig fit unglaublich was die grad für sprints hin legt :lol:


    Chiara ist im moment nicht so leicht zu Händeln Ingnoriert wieder viel und hat so einen Angstphase die durch den zwischenfall leztens noch schlimmer wurde :sad2: ich hoffe wir bekommen das wieder hin*hoff*


    Lg Melli

    Vielen Dank an alle die so kräftig Daumen und Pfötchen gedrückt haben,Lisa hat zugenommen und ist fit wie ein Turnschuh :gott: ist einfach schon zu sehen wie viel Lebensfreude zurück gekehrt ist :D sie schafft es auch mich wieder zu Ärgern ;)


    Chiara ist leider durch den Unfall vor ein paar Tagen sher scheu zu allem was draußen ist da muss jetzt kräftig daran gearbeitet werden aber auch diese Hürde schaffen wir ;)
    Meine Pflegehündin peppt sie schon auf die tut ihr richtig gut.


    So und nun fahr ich erst mal ne Woche weg erholen von dem ganzen aufregungen.


    Lg Melli

    Hallo ihr lieben,


    Also es gibt neuigkeiten von Lisa es gab nochmal eine gründliche Untersuchung in der Klinik Blutwerte alle okay.
    Und dann ging es an das Röntgen*bibber*


    Die TÄ meinte dann nur noch das Lisa ja super aus sieht und einen ganz tollen wachen eindruck macht.


    Als das Röntgenbild dann fertig war standen wir alle vor dem Monitor und hofften das da nichts weitergewuchert an der Lunge ist :gott:
    Wir schauten uns erst das alte an und dann das neue und was ich da sah war unglaublich :schockiert: nichts rein gar nichts eine Lunge wie von einem gesunden Hund die TÄ meinte dann nur liebe Frau.....glauben sie an Wunder? Wenn nicht tun sie das Bitte ab heute denn das ist so was von unglaublich mit standen die Freudentränen in den Augen und ihr auch sie holte noch einen Arzt hin zu und der meinte auch das sei echt wie ein Wunder.
    Sie muss nun keine Medikamente mehr nehmen und demnächst werden die Zähne sogar gemacht.
    Ich bin so Happy denn nun wird sie ganz sicher mehr als nur den Sommer schaffen , wie schon viele sagen sie ist eine Kämpfer Natur mit veil Lebenswillen.


    Was nicht so toll war an dem Abend gestern war das beim Abendspatziergang meine junge Hündin angefahren worden ist, ein anderer Hund fing an sie heftig zu jagen der lies sich auch von seinem Herrchen nicht Abrufen und meine Chiara hatte voll Panik und lief so schnell in richting Starße wollte sicher Heim laufen eher ich mich umschauen konnte und schreien konnte war es schon zu spät ein Knall ein aufschreien und Oh Gott ich ihr nach und sie war weg niergendwo zu sehen ist in ihrer Panik einfach nur noch gelaufen jeder hat mitgesucht Radio und Polizei Angerufen ich hatte ja keine Ahnung ob und wie schlimm sie verletzt ist. :sad2:
    Ich hatte solche Angst es wurde schon Dunkel und auch nach einer Stunde nichts ich rechnete schon mit dem schlimmsten.
    Als plötzlich Leute auf dem Rad mit ihrem Hund kamen.
    Ich fragte sie ob sie die süße gesehen haben wir kannten uns vom Gassi gehen ihr Hund hat schon öfters mit meiner gespielt.
    Sie meinte Nein sie hätte keinen Hund gesehen..............aber Chilli(der Hund)war vorher am Hang im gebüsch nicht weg zu kriegen sie meinte dann sie hätten ihn geschimpft weil sie dachten er wolle wieder mal ne Katze jagen...sie gab ihren Hund das Kommando such und Chilli rannte los wir auf dem Fahrad hinterher und tatsache ein Stück weiter den Hang runter saß die Maus völlig fertig..................ich kann keinem sagen wie froh ich war sie zu sehen sie kam gleich her in meine Arme und mir liefen nach der ganzen Anspannung nur noch die Tränen es war echt zu viel in letzter Zeit....Chilli ist jetzt natürlich mein Heldenhund :gott: ohne ihn hätte ich sie nie so schnell gefunden.
    Bevor ich den Roman noch weiter schreibe kurze Rede langer Sinn allen Hunden geht es heute super gut :gut:


    Lg Melli

    Ja ich habe auch einen Fotothread Chiara und Lisa..


    Das ist beim Gassigehen immer das erste was die Leute Denken ein Irish Wolfhund eine Dame meinte mal wow was ür ein toller Wolfshund Fake.


    Aber ich kenne beide Elternteile also stimmt schon wirklich ;-)

    Ja irgendwie ist hier immer was :hilfe: aber Chiara geht es wieder gut die Fähden lösen sich nun von selber auf und sie springt schon wieder fit über die Wiesen :gut:
    Auch Lisa geht es wieder besser :gut:


    Lg Melli

ANZEIGE