ANZEIGE

Beiträge von wiebohexe

    Hallöle,
    Sammy hatte das "Losrenn-Problem" auch kurzfristig. Wir sind zur Arbeits- und Spielgruppe (treffen uns privat mehr oder weniger täglich), Sammy muss absitzen und wird abgeleint - muss auf Kommando "OK" warten, um loslaufen zu dürfen. "Hmm", dachte er sich, "warum warten?" Ich habe dann vorzeitig zwei Leinen am Halsband bzw. Geschirr befestigt: Sammy sitzt, eine Leine wird gelöst und ... nix! Hund hat Pecht gehabt und wundert sich ;) Ich brauchte es zum Glück nur 1mal anwenden, ab dem zweitenmal wartete er wieder auf's "OK" :smile:

    Hi Ute,
    kann es sein, dass du dich wie verrückt gefreut hast, als er die Rolle gelernt hast? Vielleicht will er diese super Bestätigung wieder erfahren? Freu dich genauso "doof" bei anderen Übungen, vll kann das helfen?
    Sammy hat auch eine zeitlang die ROLLE umgehends nach dem PLATZ gemacht - war aber mein Fehler, denn ich hatte ein paar mal die selbe Reihenfolge abverlangt ohne es rechtzeitig zu merken; im Gegensatz zum Wauzi :ops:
    Und wie frenzelp / Peter schon sagte: Auf die Körpersprache achten, denke das ist wichtig.
    Viel Glück

    Heute gab es nochmal Gemüse-Obst-Salat-Distelöl mit Joghurt, Eigelb, Eierschale, Kürbiskernen und Honig.
    Abends dann endlich wieder Fleisch zwischen die Beißerchen: Rindermix mit Leinöl und Gelenkflex, zur Abrundung konnte Sammy sich die Zeit noch mit nem Kong-Gemüse-Obst-Eis vertreiben.

    Hallo Maxzimmer,


    das Glück hatte ich letztes Jahr, auch direkt vom Jäger :gut: . Habe genommen, was ich kriegen konnte (vom Damwild): Rippen, Hals, Ohren, Fleisch ... Nur an Röhrenknochen habe ich mich nicht 'rangewagt, weil ich nicht wusste, wie alt die Tiere waren.
    Preislich kann ich dir nicht weiterhelfen - habe alles umsonst bekommen, aber solange es günstiger als im Netz ist, hast du doch schon "gewonnen" :roll: .
    Tabu ist Wildschwein ... ist wie mit dem Hausschwein.

    Hmm, gestern gab es morgens ZWEIMAL Zebra und Entenkeule ... einmal in den Schlund rein und einmal ausm Schlund in den Kofferraum ... bah pfui! Aber was soll's :/
    Abends gabs frisch nach der Massenfleischportionierung 'ne Ladung Pansen mit Walnussöl und, weil ich absolut keinen Platz mehr in den Gefrierschränken habe (für die nächsten drei Tage ruhen die Futterportionen bereits im Kühlschrank), noch'n Rinderohr :ops:

ANZEIGE