ANZEIGE

Beiträge von Rospaulchen

    Hallo mein Sohn hat seit ein paar Tagen ein Welpe der 8 Wochen ist.
    Wir haben ihn heute mit unseren Waldo (2Jahre) besucht.Nun möchte ich mal wissen ob das O.K.ist.
    Die kleine und der große haben sich gleich verstanden und sich beschnüffelt.
    Ich freue mich auf eure Antwort :???:
    L.G.
    Rosapaulchen und Waldo :rofl3:

    Vielen Dank,das ihr geantwortet habt.Waldo ist fast 3 jahre alt und ich habe ihn seit er ein Jahr alt war.Er hat vom ersten Tag an von ca 21 Uhr bis 7 Uhr geschlafen.Kann es sein das er Nachts im Garten Katzen hört usw.?????? Heute Nacht das gleiche um ca 1 Uhr ist er wieder heftig an die Tür gesprungen und hat mich am Bett geweckt so als ob er mal müßte.
    Nach einer halben Stunde bin ich mit ihm in den Garten wo er aber nur rumgeschnüffelt hat ,danach hat er bis 8 Uhr geschlafen.
    Waldo ist sonst ohne Probleme,er bleibt ca 4 Stunden alleine und ist sonst den ganzen Tag sehr ruhig .
    L.G.Rospaulchen mit ihrem Waldo

    Brauche euren Rat,Waldo weckt mich neuerdings so gegen 1-2 Uhr Nachts
    und will raus in den Garten wo er dann seine "Geschäfte " macht.
    Wir gehen sogar einmal mehr mit ihm "Gassi" und auch nochmal so gegen 21
    Uhr wo er aber sich nicht löst.
    Warum muß er immer Nachts?
    Ich gebe ihm ab 14 Uhr kein Futter mehr.
    Letzte Nacht hat er mich wieder geweckt und so lange gejammert bis ich um
    (3 Uhr ) raus in den Garten bin.Waldo mußte aber nicht :headbash:
    Ich mache das jetzt schon eine Woche so :???:
    Ich bin soooooo müde :hilfe:
    Lieben Gruß Rospaulchen :smile:
    [/b]

    Hallo Moglimaus,Waldo hat sein Körbchen so ,das er in alle Zimmer reinschauen kann,deshalb bleibt er auch liegen wenn ich in die Küche gehe
    oder in den Flur usw.Er hat noch nie gebellt wenn es klingelt oder wenn irgend jemand kommt.Waldo verträgt sich mit den anderen Hunde sehr gut
    und ist gut Leinenführig.Die meiste Zeit gehe ich mit ihm bei uns im Feld und Wald ohne Leine.Er kommt auf jedes zurück rufen.Wie ich schon am Anfang erwähnt habe macht er sonst überhaupt keine Schwiergkeiten.Im Ort bei uns heißt es immer (da kommt ja der liebe Waldo)Mir ist ein Rätsel,das er jetzt so jämmerlich heult wenn er alleine ist.

    Danke für deine Antwort,Waldo liegt in seiner Hundebox und heult wenn er in der Wohnung ist.(haben es aufgenommen)Ich hatte einen Hundetrainer bei mir zuhause und danach hat es super geklappt,also fast ein Jahr lang.Waldo muß auch nicht so oft alleine bleiben,manchmal nur ein mal in der Woche.
    Soll ich es noch mal mit dem Tranier versuchen. :???:

    Hallo,ich habe fast ein Jahr nichts mehr über Waldo berichtet da er in keinster Weise irgend ein Problem gemacht hat. :gut:
    In letzter Zeit aber heult und jammert er wenn ich in alleine in der Wohnung lasse.So ca. drei Stunden hat es immer geklappt er war ganz still.Nun habe ich herausgefunden das er ohne Problem im Hausflur bleibt und da bis zu drei Stunden aus dem Fenster schaut.Gut das ich alleine im Haus wohne
    Meine Frage: Warum klappt das im Hausflur und nicht mehr in der Wohnung? :???:
    L.G.
    Rospaulchen

    Hallo was kann ich machen das Waldo mich nicht immer mit seiner Zunge abschlecken möchte.Wenn ich in streicheln oder loben will,dann ist er ständich mit seiner Zunge im Gesicht oder an den Händen und das bei jedem kraulen oder berühren.
    Ich sage dann immer nein und gehe weg,aber das hilft nicht viel.
    L.G.Rospaulchen mit Waldo :irre:

ANZEIGE