ANZEIGE

Beiträge von noname

    Hi Anika,


    Cooool, endlich ein Podenco direkt im Raum Tübingen!!! Ja, wir wollen uns unbedingt treffen, aber ich kann nur noch nächste Woche bis zum 20. und dann erst wieder nach meinem Urlaub Anfang Januar...


    Wäre ja super!!!

    Hi Stuttgarter,


    Schön, dass sich noch jemand gemeldet hat. Man könnte sich ja mal auf halbem Wege zwischen Stuttgart und Tübingen treffen...


    Bisher haben wir noch kein Treffen zustande bekommen:(


    Wo hast du denn deinen Podi her und wie läufts bisher? Wie alt ist er oder sie denn?
    Meine Podi-Hündin ist geschätzte 8 Jahre, ich habe sie seit knapp einem Jahr und (inzwischen) spielt sie total gern mit anderen Hunden, aber einen Podi haben wir noch nie getroffen unterwegs, wär echt mal cool!


    Grüßle, Noname

    Hi Svenja,


    Klar, war total nett mit den beiden! Müssen wir unbedingt wiederholen, vielleicht spielen die Damen dann auch schonmal etwas früher!;)


    Bin grad noch voll im Uni-Stress, Hausarbeit schreiben, bis nächste Woche Donnerstag. Danach können wir ja mal wieder was ausmachen!


    Ohje, ich freu mich noch gar nicht auf die Zeitumstellung Ende Oktober! Schrecklich, wenn ich dran denke, dass es bald schon gegen 16/17 Uhr dunkel wird!:(

    Hi Katja,


    Bei uns war es auch so, dass der Ersthund kein Jäger war (Rasse:Labrador), dann sind meine Schwester und ich zusammen gezogen und meine Podenco-Hündin hat inzwischen die Hündin meiner Schwester schon enorm angesteckt, was das Jagen angeht.
    Vorher war die Labrador-Hündin so desinteressiert, dass sie außer an Schmetterlingen an nichts Interesse hatte, selbst wenns ihr über den Weg lief. Podencos jagen ja mit allen Sinnen, meine braucht nur eine mehrere Stunden alte Spur und schon geht der Spaß los und sobald meine die Ohren spitzt und was wittert gehts bei der Hündin meiner Schwester genauso los ;)
    Da sind Hunde schon echt Mitläufer...


    Aber das sollte dich nicht von deiner Idee abbringen, solange du weißt womit du rechnen musst und Komplikationen und viel Arbeit nicht scheust.
    Meine Podenca muss im Wald an die Schleppe, anders geht es leider nicht. Und allein geht der Labrador nicht auf Jagd, sie ist seitdem nur einfach interessierter an Gerüchen, Fährten, Geräuschen, aber sie haut nicht ab. Wenn ich meine losmachen würde, würde sie aber auf Garantie hinterherlaufen...
    Und auf Wiesenwegen geht meine zum Glück nicht jagen also tut es der andere auch nicht...


    Man muss halt mehr aufpassen, aber ganz ehrlich, trotz der Mehrarbeit und dem Zusatzstress würde ich mir immer wieder einen Podenco holen und auch als Zweithund noch einen ;)


    Und soooo die engagierten Jäger sind die Retriever ja auch nicht...Zumindest die die ich kenne schnüffeln mal ein bisshen im Dickicht, rennen vielleicht mal 10 Meter hinter irgendwas her und kommen dann zurück...

    Ja, das mit Freitag klappt oben auf der Wiese! Hast noch ne Nachricht von mir bei Studivz in der Mailbox ;)


    Ich bin auch seeeeeeeeeeeeehr gespannt. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass unsere sich verstehen. Also im Gegensatz zu letztem Jahr, wo Azula noch gar nicht wusste, wie Spielen überhaupt geht, freut sie sich inzwischen über jeden Hund den sie trifft und will mit jedem rumhüpfen. Nur wenns mehrere sind, zieht sie sich wieder zurück, aber am Freitag sinds ja nur unsere beiden...
    Und deine kleine Zicke wird Azula sicher auch mögen. Selbst meine Katze mag Azula und die hasst eigentlich Hunde ;)


    Freu mich schon! Bis übermorgen!!

    Mensch, jetzt ärgere ich mich total, dass ich einen Tag zu spät hier in den Thread geschaut habe!!
    Ich hätte sogar Zeit gehabt und Sand wäre perfekt gewesen!!! :sad2:


    Hat es denn geklappt, bzw wer war alles da?


    Die letzten Wochen waren etwas stressig, aber ich verspreche, dass ich ab jetzt regelmäßig hier rein schaue und beim nächsten Treffen dabei bin!


    Allerdings gibt es bei meiner einen großen Nachteil, nämlich dass ich sie im Wald nicht laufen lassen kann, Jagdtrieb halt. Aber in Tübingen findet sich sicher auch ein mit Bussen erreichbarer Wiesen-Treffpunkt...

    Hey Princo,


    Sorry sorry sorry für diese späte Antwort!!
    Ich mach seit zwei Wochen ein Praktikum und neben diesem und Hund, Pferd und Hausarbeit für die Uni hatte ich kaum Zeit mal ins Netz zu schauen...


    Habt ihr noch ein paar neue Terminvorschläge für mich?
    Also bei mit ginge es zur Zeit in der Woche nur abends ab ca. 18 Uhr oder eben am Wochenende...


    LG, Noname

    Hi Princo,


    Klar sind auch größere Hunde erlaubt! Die Kleinste ist meine auch nicht gerade, nur ein Leichtgewicht a la Podenco :smile:


    Ein Treffen mit euch zweien wäre echt klasse! Göppingen ist ja auch nicht so weit! Vielleicht treffen wir uns irgendwo in der Mitte und im besten Fall irgendwo wo viele Wiesen sind, im Wald kann meine nur an der Schleppe laufen ;)


    Ich bin echt mal gespannt was die zwei Podenco (Mixe) zueinander sagen würden, die sollen ja eine ganz eigene Spielart haben und ich habe mit meiner noch nie einen anderen Podi getroffen...


    Wann hättet ihr zwei denn mal Zeit und Lust? Bei mir würde es ab dem 18.09. gehen, aber da ich dann ein Praktikum mache, erstmal nur am Wochenende...

    Wow, mit so vielen Rückmeldungen hab ich ja gar nicht mehr gerechnet!*freu*


    @ Sakura:
    LOL wie witzig, wir kennen uns schon vom Mantrailing und haben grad erst gemailt wegen einem Treffen für Jenna und Azula! Cool dass du dich auch im Dogforum rumtreibst! :D


    @ Schluzzi:
    Ja genau wir sind Schwestern und wohnen auch zusammen in einer WG. Meine Azula versteht sich mit jedem Hund, ist eher der ängstliche Typ. Sheila ist hingegen eher ein kleiner Pöbler.


    Wer von euch ist denn mobil? Sakura, wir können uns ja quasi zu Fuß treffen aber Horb, Aichtal und Nürtingen sind ja etwas weiter weg...
    Wir haben ein Auto und könnten euch dann auch "entgegenfahren"...


    Bin mal gespannt wer sich noch alles meldet! ;)

ANZEIGE