ANZEIGE

Beiträge von raja

    Hallo,
    heute sind unsere Welpen 14 Tage alt. Sie haben alle die Augen auf und fangen schon langsam an auf ihren Beinchen zu stehen.
    Deshalb gibt es jetzt noch Bilder:

    alle 5

    Das ist Dirty Harry

    Vielen Dank
    für die vielen Glückwünsche. Versprochen es gibt spätestens Sonntag Bilder auf der Homepage. Den Kleinen und der Mama geht es sehr gut. Welpenfernsehen ist das Größte. Der Stuhl vor der Wurfkiste ist fast immer besetzt.
    vielen Dank
    Cordula

    Hallo,
    heute morgen zwischen 9.00 und 10.00 Uhr ist unser D-Wurf geboren.
    Es sind 3 Hündinnen und 2 Rüden, alle schwarz/weiß.
    Mutter ist unsere Raissa(Kuhaylans Australia Rising-Star-D) und der Vater ist Spyro (Lord von denBuschchaoten). Der Mutter und den Welpen geht es gut, sie sind alle fit.
    Spätestens am Sonntag gibt es Bilder auf der Homepage
    Viele Grüße
    Cordula

    Also, unsere kleine Curly hat versucht zu stricken. Die beiden großen haben sie dabei dann tatkräftig unterstützt, naja die Wolle hat mir auch nicht wirklich gefallen, aber die 5 Strumpfstricknadeln habe ich lange suchen müssen, die hatten sie unter dem Teppich versteckt.
    Außerdem meint Curly Türen bräuchte man nicht und unsere Kinder müssten dringend neue Schuhe haben. (Außerdem: Blusen aus der Bügelwäsche, Tempotaschentücher, Bücher, Teppich, usw....)


    Viele Grüße
    Cordula

    Hallo,
    um zum Thema zurückzukehren: für die Hündin ist es einfach nicht normal, wenn sie eine Hose mit Slipeinlage tragen soll, deshalb frisst sie dieses in ihren Augen störende Ding auf. Normalerweise halten sich hündinnen sauber. Auf der Couch tut es auch eine Decke, die man waschen kann.
    Man kann aber der Hündin auch antrainieren, dass sie so ein Ding anlässt, nur muss man sie dann im Auge behalten und ihr immer wieder zeigen, wie toll man sie mit Hose findet.
    Viele Grüße
    Cordula

    Hallo Nicky, Holger und Pongo,
    ich würde auf keinen Fall mit Zeitungspapier oder Katzenklo anfangen, sondern mit rausgehen.Jedes mal wenn der Hund gefressen hat, jedesmal, wenn er aufwacht und ansonsten einmal pro Stunde.
    Wenn der Kleine dann drausen macht supertoll loben und vielleicht ein Leckerli geben. Der Hund muss einfach lernen, dass man draußen macht und nicht drinn. Das ist am Anfang anstrengend,aber es dürfte nicht lang dauern und er hat es kapiert. Wenn er denn doch einmal reinmacht und ihr erwischt ihn direkt dabei, dann ruhig schimpfen, aber nicht, wenn es schon eine halbe Stunde her ist.
    Zu dem beißen: Macht dem Hund ganz klar, dass ihr das nicht wollt, d.h. auch wenn ihr mit ihm spielt, lasst ihn nicht beißen, sondern hört dann sofort auf zu spielen undlasst ihn merken, dass ihr das nicht gut findet.
    Pfui sagen, ihn wegschubsen, nicht mehr spielen.
    Konsquenz ist alles in der Hundeerziehung!!!!
    Viel Spaß noch
    Cordula

    Hallo,
    heute waren wir mit unseren Welpen zur Augenuntersuchung.
    Alle 10 Augen, auch das blaue von Cutie sind frei.
    Wir haben unsere Cutie auch nochmal genauestens untersuchen lassen:
    Alles in Ordnung. Jetzt steht einem Umzug zu ihren neuen Familien nichts mehr im Weg.
    Viele Grüße
    Cordula

    Hallo Cosy,
    das finde ich ja toll, wie du das hinbekommen hast. Es war bestimmt sehr anstrengend. Hast du auch bilder von den Kleinen??


    Viele Grüße
    Cordula

ANZEIGE