ANZEIGE

Beiträge von Francisca

    Mein Charly (12) kann arthrosebedingt (hochgradige) und ED oft nur noch 15 bis 20 Minuten laufen. Da ich selbst gerne und viel laufe und ihn nicht alleine zuhause lassen möchte, habe ich schon länger einen Hundewagen. Die Fußhupe liegt oder sitzt da richtig gerne drin und ist total entspannt. Da der Muskelaufbau bzw. -Erhalt ja bei Arthrose ganz wichtig ist, kommt er in den Wagen, wenn er stehenbleibt und nicht mehr kann. Nach 10 bis 15 Minuten kann er dann wieder aus dem Wagen und ne Weile laufen. Auf diese Art und Weise sind wir manchmal 2 Stunden unterwegs und durch die Eindrücke - er kann ja schön rausgucken aus dem Wagen - ist er dann auch zuhause schön müde. Klappt bestens mit dem Wagen.

    Francisca Das Modell sieht allerdings noch am wenigsten kinderwagenmäßig aus und scheint mit im Gegensatz zu vielen anderen auch geländetauglich! Der Preis ist zwar immer noch gesalzen, aber da hat man dann wirklich die eierlegende Wollmilchsau.

    Ja, das stimmt, er ist wirklich geländetauglich, auch über Stock und Stein... sozusagen.

    Ich habe meinen für 80 Euro gebraucht gekauft, da kann man nicht meckern. Er war wenig gebraucht. Der günstigste Neu-Preis liegt so bei um die 140 Euro, hatte mal einen Preisvergleich gemacht. Geht eigentlich noch, wenn man den Wagen - wie ich - häufig einsetzen muss, macht es sich bezahlt.

    Ich habe für meinen Arthrosegeplagten diesen Hundebuggy:

    https://www.tiierisch.de/produ…8mwACyWt3gDkaAsQhEALw_wcB


    Bin sehr zufrieden damit, die Fußhupe liegt auch gerne drin. Durch die Luftreifen ist das Teil schön geländegängig, auch den den Wald.

    Allerdings nur beladbar bis max. 15 kg. Der Buggy ist leicht zusammenklappbar für den Kofferraum.


    Was mich stört: Sieht einem Kinderwagen ähnlich und manche Leute gucken blöd oder machen doofe Bemerkungen...:fear:....

    Ja, ich weiss.... müsste ich drüberstehen, ich muss da noch an mir arbeiten :???:.


    Die Buggys sind ja nicht gerade billig. Ich hab meinen über E...y Kleinanzeigen gekauft. Da kann man ja auch eine Suchanzeige aufgeben.

    Ich habe hier auch einen Schlinger.... Der Anti-Schling-Napf bessert die Sache ein wenig, aber nicht genug.

    Seit einiger Zeit gebe ich ihm nun seine Trofu-Ration im Schnüffelteppich versteckt und das klappt echt super! Die einzelnen Brocken müssen ja erstmal "ausgegraben" werden... Einen Versuch ist es wert.

    So ein süßes Kerlchen :herzen1: Er sieht wirklich recht keck aus.

    Ja, isser auch :cuinlove:... leider hat er hochgradige Arthrose. :verzweifelt:. An guten Tagen kann er 1 Stunde am Stück laufen, meist ist so nach 20 Minuten oder halben Stunde Schluss. Dann muss ich ihn mal tragen. Für den Urlaub (immer an der Nordseeküste) haben wir einen Hundewagen.

    Ist deine Kleine gesund? Na ja, sie ist ja noch jung, da hoffe ich das doch...

    Huhu, hat geklappt....

    Das ist also mein frecher Charly :herzen1:. Frech, weil ein gaaaanz typischer Terrier.

    Er weiss genau, was er will (und vor allem, was er NICHT will :fear:)

ANZEIGE