ANZEIGE

Beiträge von tadale

    =http://www.fotos-hochladen.net][/url]


    Sofia hat den Mantel von meinem Pünktchen geerbt und auch bei ihr passt damit alles. Den Kragen hatten wir fürs Foto nicht zugezogen weils ihr fürs erste Mal anprobieren eh nicht geheuer war

    Meinst du, dass morgen der Termin sein muss, wenn die Werte sich nicht verbessert haben und du sorgst dich um das Setting?
    Möchtest du, dass Brisa bei dir zu Hause ihre letzte Reise antritt?


    Was fehlt dir noch?


    LG, Friederike :streichel:

    Ich habe niemals von morgen geredet. Und ja, sie wird Zuhause gehen so wie auch Scully und Kessy.
    Ich kriegs scheinbar nicht hin mein Denken verständlich zu übermitteln und zieh mich erstmal zurück..
    Ich möchte niemandem aus Versehen auf die Füße treten .
    Habt Dank für euren Beistand! Und das meine ich von Herzen

    Wenn die Krankheit die absolute Obermacht hat wirst du ganz sicher wissen was zu tun ist und auch handeln können.

    Das weiß ich Friederike, das steht für mich außer Frage. aber darauf möchte ich nicht warten..
    Ich weiß offensichtlich nicht wie ich das erklären soll..

    Ich frage mich die ganze Zeit, wie und wann ich es schaffen soll - einen trotz so schwerer Krankheit - so lebenslustigen und fröhlichen Hund wie Brisa gehen zu lassen.....


    Ich brachte sie in die Klinik wegen der schlechten Blutwerte, auch nur quasi zufällig festgestellt , da haben alle Ärzte gesagt, dass sie sowas noch nie erlebt haben. Hunde mit solchen Werten, die können normalerweise nicht mal mehr aufstehen...


    Ich habe zwar für mich einen Gedanken gefasst, falls das morgige Ergebnis das selbe sein sollte, wie bei der letzten Biopsie, aber ich weiß verdammt nochmal nicht wie ich das "umsetzen " soll....
    Klar wäre, dass ich es dann tun würde, sobald Brisa sich anmerken lässt, dass es ihr schlecht geht. Aber nach allen bisherigen Erfahrungen mit dieser Krankheit mit meinem unsagbar tapferen Pünktchen, hätte sie bis dahin schon länger gelitten und wäre schon fast im Hundehimmel.. Ich kenne das Pünktchen zu 100 Prozent und war immer sofort da wenn es ihr schlecht ging oder ich dìeses nur ansatzweise geahnt hab, aber diesmal ist alles anders. ..sie zeigt nicht mal ansatzweise wenns ihr eigentlich hundeelend gehen müsste.

ANZEIGE