ANZEIGE

Beiträge von Kristina

    Hi ... :)
    Also ich finde Zimmerkäfige ganz praktisch, und wenn man den Hund nicht Stunden darin einsperrt ist meiner Meinung nach auch nichts dagegen einzuwenden. Wir hatten eine Zeit lang eine Transportbox im Flur stehen, Shadow hat die ersten Wochen freiwillig darin geschlafen und hat sich auch mit seinen Knabbereien dorthin verzogen. Tommy fand es auch schön sich mal zurückziehen zu können :wink: Ich denke das ist von Hund zu Hund anders, aber wenn er von Anfang an daran gewöhnt wird sollte kein Hund dagegen was haben... :lol:

    Hallo! :hallo:


    Hab mal eine Frage bezüglich des THS und Agilitytrainings. Ich habe jetzt schon des Öfteren gehört, dass man sich für eins von beiden entscheiden sollte, da der Hund beim THS ja z.B. nicht vorprellen darf und beim Agi schon. Schon einige Trainer sagten mir, dass sie es versucht haben mit beidem aber das den Hund zu sehr durcheinander gebracht hat, oder dass man es ausprobieren kann, wenn man aber erst mal eins von beidem macht und auch beim THS darauf achtet dass der Hund die Kontaktzonen berührt.
    Frage Nummer 1 wäre dann erst mal, wie ihr das seht. Sollte man wirklich mit seinem Hund nur eine Sportart ausüben? :bindafür: :bindagegen: Wenn ja, gibt es auch noch andere Gründe dies zu tun?


    Dann würde mich noch interessieren, wie das THStraining so euren Hunden "gefällt". Also Shadow findet besonders die Hindernisbahn ziemlich langweilig, und irgendwie kann ich mir einfach nicht vorstellen das auf dauer zu machen, genauso wie CSC, weil es ja immer das gleiche Schema ohne Veränderungen ist. Wird meiner Meinung nach für Mensch UND Hund ein wenig öde auf Dauer... klar macht es Spaß, aber jede Woche das mehrmals zu trainieren... ich weiß nicht :wink:
    Deshalb kann ich auch schon nicht verstehen, warum manche so stark am Turnierhundesport hängen und Agility nicht interessiert. Agility ist doch viel abwechslungsreicher und ich finde auch schwieriger, auch wenn der Hund sich mehr lösen darf. Also, weiß ja nicht wie ihr das seht...


    aber das könnt ihr ja jetzt mal schreiben :wink: Nochmal kurze Zusammenfassung? Kann man ohne dass es Probleme gibt Agility UND Turnierhundesport machen, wenn ja/nein warum/wie? und was mögt ihr persönlicher lieber? mit Begründung :wink:
    Bin dann mal gespannt auf Antworten, falls es welche geben sollte :lol:

    hm also das Schweini heißt Herbert (meine Mutter wollte das so...) und ist am 31.05. geboren, also 3 Monate alt...


    wir wohnen in Krefeld... das ist aber auch angegeben bei mir :lol:
    das ist irgendwo... "nähe" Düsseldof :roll: :wink:


    joah also es ist schon ganz nett, bloß noch nicht ganz stubenrein und halt hyperverfressen... tja =)

    also ... bei mir im Pferdebuch :lol: steht dass die zwischen 135 und 150 cm groß werden... halt sehr unterschiedlich


    ich hoffe dass war die eine Antwort :wink:

    Noajoah also ich dachte man darf nur im Fotoalbum Fotos reinstellen...sonst würde es das doch nicht geben oder? *gg*


    ~~


    Tja bei uns sind die Leute eher skeptisch... und wir leben weder mitten in der Stadt noch auf dem Land... oder... naja... ich weiß nicht so richtig :roll: :lol: nun ja... mal gucken, ich geh mit dem Schwein meistens eh nicht, das macht meine Mutter *gg*

ANZEIGE