Beiträge von sammy

    Hab grad überglücklich die Nachricht gelesen, daß der kleine Hutch gestern abend gefunden wurde :laola:


    er ist 3 Ortschaften weiter bei einer Frau gefunden worden, die ihn von einer Freundin aus Frankreich hatte, die ihn von einem Mann gekauft hatte. Ist es nicht toll, daß es solche Wunder gibt. :laola:


    Es geht ihm prima, er ist nur ein bisschen dick gefüttert worden :roll:

    Es sind Flugblätter verteilt worden und ich glaub auch Tierärzte wurden informiert. Ich versuche, die Nachricht in verschiedene Foren zu verbreiten, damit so viele Leute wie möblich davon erfahren.


    Hutch ist am Montag den 2.7.2007 im Alter von 8 Wochen vom Grundstück seiner Züchterin spurlos verschwunden. Ein Diebstahl ist nicht ausgeschlossen. Durch die Nähe zu Frankreich ist es auch möglich dass er dort irgendwo auftaucht. Er ist gechipt.


    Bitte helft uns den Kleinen wiederzufinden!!! Vermutlich wird er früher oder später in einer Tierarztpraxis auftauchen, vielleicht sogar auf einem Hundeplatz. Bitte haltet die Augen offen und meldet Euch beim geringsten Verdacht bei mir! Die blue- merle Zeichnung ändert sich vom Tag der Geburt an nicht mehr, das heißt Hutch wird auch in 10 Jahren noch genauso gezeichnet sein wie auf dem Welpenphoto.



    NAME: HUTCH
    GEBURTSTAG: 26.04.2007
    CHIP NUMMER: 945000000416986
    RASSE: BORDER COLLIE
    FARBE: BLUE- MERLE, BRAUNE AUGEN
    ZÜCHTERIN: GESCHE BEILE, ETTENHEIM, TELEFON 07822-4604


    Infos bitte an seine Züchterin:


    Gesche Beile, 77955 Ettenheim Tel: 07822-4604

    DankeBoarderKira!


    Die Idee mit dem Haargummi war nicht schlecht! Obwohl meine süße Kaia damit erstmal 3-4 Minuten durch die Wohnung sauste :lachtot: bevor sie auf die Idee gekommen ist es loszuwerden! Aber mitlerweile funktionierts super! :^^:

    Also ich hab das mit dem Postet an der NAse probiert, aber meine Süße meinte wohl, das sei ok und es hat sie kein bischen gestürt. Im Gegenteil, sie ist damit ganz stolz durch die ganze Wohnung gelaufen. Möchte ihr aber das schäm-dich-Kommando wirklich gerne beibringen.

    Hallo,


    ich möchte mich und meinen kleinen Wildfang (Goldenretrivermischling) :hilfe: gerne vorstellen. Mein Name ist Sämmy. Mein Liebling heißt Kaia, ist jetzt 2 Jahre alt und manchmal frage ich mich wie ich ihr ein paar Unarten abgewöhnen kann? Ich hoffe hier ein paar brauchbare Tipps und Tricks aufzuschnappen und die mal mit meiner Hündin auszuprobieren. :roll: