ANZEIGE

Beiträge von smutje

    aaaaalso:
    ich habe gerade mit unserer TÄ gesprochen, sie versicherte mir zumindest schon mal ziemlich glaubwürdig, dass der chip auf jedenfall im hund drin war, als sie uns entließ. puuuhhh...
    dann meinte sie, es gäbe halt auch hunde, bei denen der chip nicht wirkt... kann das denn wirklich sein? und wie soll das denn vonstatten gehen? kann ich mir kaum vorstellen... nun ja, sie meinte auch, wir sollen uns noch ein bisschen gedulden, bei manchen hunden wirke er auch erst nach 3, 4 monaten??!!
    mennoo.... was nun??

    also vallea, ich hab nochmal ab seite 44 gelesen und bin jetzt doch irgendwie beruhigter, weil ich ziemlich viele parallelen zwischen unseren hunden sehe :) auf jedenfall glaube ich, dass die wirkung auch später als sechs wochen einsetzen kann, es scheint wohl einfach große unterschiede zu geben. also abwarten...

    smutje wiegt 10kg, also müsste es doch eigentlich schon losgegangen sein... habe gerade bei der TÄ angerufen, sie ist im urlaub und die helferin sagte, ich werde zurück gerufen. da bin ich ja mal gespant... blöd ist, dass sie in hamburg ihre praxis hat und ich zwischenzeitlich nach leipzig gezogen bin. aber ich lass nicht locker... ;)

    ich dachte mir, ich warte bis anfang nächster woche, dann sind es gute 6 wochen. auf der anderen seite denk ich, dass wenn der chip nicht richtig gesetzt wurde, die TÄ und ihre helferin doch nicht einfach so tun würden, als wenn er drin wäre, oder? ich meine, das wäre ja mega dreist!!

    nackenfell. ich erinnere mich, dass nach dem setzen noch ein kleiner rest des wachsträgers in der kanüle hing und ich die TA-helferin fragte, ob der chip denn nun wirklich drin ist, was sie energisch bejahte, aber ich mach mir voll den kopf gerade, dass die beiden es versiebt haben...

    ich weiss, ich weiss... ich soll mich gedulden... ABER:
    ich halts nicht mehr aus! diesen freitag ist es auf den tag sechs wochen her, dass smutje den chip gesetzt bekommen hat und es nichts, rein gaaaar nichts passiert...kein geschrumpfe, keine veränderung auf irgendwelchen anderen ebenen, nichts!! langsam bekomme ich angst, dass die TÄ den chip nicht richtig gesetzt hat, bei ihren vier anläufen, die sie brauchte...


    :hilfe::hilfe::hilfe:

ANZEIGE