Beiträge von Ocarina

    Mein Mann hat ja seine dienstlich gelieferten Haix. Und die sind alle undicht. Er hat schon 3 mal gewechselt, aber wenn er länger durch nasses Gras läuft oder sich in eine 2cm Tiefe Pfütze stellt hat er hinterher nasse Socken.


    Ich hatte zum Schluss Schuhe aus dem Outdoorschlussverkauf eines Händlers vor Ort. Die waren nach 2 Jahren sogar noch dicht. Allerdings muss man dazu sagen, dass ich meistens bei Regen/Feuchtigkeit die Gummistiefel an hatte. Die Wanderschuhe sind also nur manchmal bei Regen genutzt worden.

    Ich vermelde: Mann und Tochter haben das grauselige Zeugs mit Ei und Ketchup gebraten und genüsslich verspeist.


    :see_no_evil_monkey: :face_vomiting:


    Beiden geht es prima, keine Bauchschmerzen oder ähnliches.

    Ich habe die restlichen 5 Packungen jetzt trotzdem nach vorne gelegt. Damit die mal gegessen werden.

    Deren Vermutung ist übrigens, dass ich durch meine Erkältung komisch schmecke...

    Also mein Mann und die Tochter sind beide der Meinung, dass das immer so schmeckt und noch völlig in Ordnung ist.


    Noch bevor ich meinen Mann warnen konnte lief er vorhin in die Küche um sich einen Kaffee zu kochen und griff mit der Hand in den Topf. Ich erkläre ihm mein Dilemma, die Tochter kommt rein, sieht die Dinger und fischt sich ebenfalls eins raus.


    Mich schüttelt es.


    Und ja, es ist Ei drin. Steht drauf.


    Die beiden möchten das heute Abend essen. :face_screaming_in_fear:

    Ich melde mich heute abend bzw. Gegen 16.30uhr wenn Mann und Tochter wieder daheim sind. Die Tochter hat die Dinger immer mal gegessen. :grinning_squinting_face: Sie weiß also, wie die schmecken müssten.

    Ist das widerlich.

    Also entweder es ist schlecht oder schmeckt einfach eklig. :rolling_on_the_floor_laughing:

    Mir kam der erste Bissen direkt wieder hoch. Es steht jetzt in der Küche. Mein Mann muss heute Abend mal probieren. Vielleicht sagt er ja, dass es so schmecken muss. Pfuibäks.

    Hafermilch hat wohl den wenigsten Eigengeschmack. Allerdings muss man Haferflocken mögen. Das Zeug schmeckt einfach sehr danach und wenn man das nicht mag ist Hafermilch nicht so gut. Die Alpro No Milk könnte gehen. Die esse ich auch im Müsli und mag sie.

    Ich persönlich habe Sojamilch als am neutralsten gefunden in meiner Anfangszeit.

    Allerdings schmeckt nichts davon auch nur annähernd nach Kuhmilch. Also wenn man den Geschmack erwartet, dann wird das nicht klappen.

    Zum Thema Essensrotation: ich habe gerade im Schrank in der hintersten Ecke 6 Packungen hm... Tortelloni gefunden. Gefüllt, aber zum Glück vegetarisch. MHD Juni 2022. Hab mir mal eine Packung gemacht. Ich esse das Zeug nicht, also ganz grundsätzlich. Ich habe keine Ahnung, wie das schmecken oder riechen soll. Ich finde, es riecht etwas unangenehm. Aber das kann die Hefe sein, die da mit drin ist.