Beiträge von Ocarina

    Momo und Lotte

    Was genau möchtest du wissen? Zu Karsivan finde ich leider nichts mehr. Ich hatte den Gedanken nur im Hinterkopf.


    Oder meinst du wegen der SDU? Benni hatte Verdacht auf Cushing und es wurde ein Cushing - Test gemacht der nicht wirklich aussagekräftig war aber der T4-Wert eben grenzwertig. Und da Bennis Symptome (schlecht heilende Wunden an den Pfoten, Schwabbelbauch, Schwabbelhals, Mattigkeit, Lustlosigkeit) auch auf SDU hinweisen können, haben wir es mit der Tablette probiert.

    Nani

    Es freut mich, wenn das bei euch geholfen hat. Aber du bestellst allen ernstes irgendeine "Tinktur", die du deinem Hund einfach so verabreichst anstatt ein geprüftes Medikament weil du so ängstlich bist?

    Das werde ich nie verstehen. xD


    (ich will damit nicht sagen, dass das nicht hilft oder helfen kann! Die Pflanze wird ja oft in Medikamenten benutzt. Mir geht es lediglich darum, dass das eine wegen eines unguten Gefühls nicht gegeben wird und das andere, was genauso ein Medikament ist, problemlos gegeben wird.)

    Das war auch mein erster Gedanke.

    Das klingt nicht nach "nur" wenn der Hund von der Couch springt oder plötzlich hoch springt. Da sind mindestens Schmerzspitzen genommen oder Schmerzen an sich gedämpft.


    Ansonsten kenne ich mich nicht aus, aber ich glaube, dass man Karsivan gesunden Hunden nicht geben sollte, da es da auch zu einem negativen Effekt kommen kann. Allerdings habe ich das selber nur mal am Rande gelesen und finde dazu jetzt nichts mehr.

    Zur Schilddrüse: Bennis Wert war bei 1,1 bei einem Normalwert Referenz 1.0 bis 4.0. Die Tierärztin hat sofort Forthyron vorgeschlagen und Benni bekommt früh und abends eine viertel Tablette. Nächste Woche ist Kontrolle im Blutbild. Aber so geht es ihm deutlich besser.

    Benni begann ja Donnerstag Abend, wie wild rumzupupsen. Richtig fiese Stinker. Nachts war ich dann 3 mal draußen und Freitag gab es daher kein Frühstück. Über den Tag war alles so weit in Ordnung, er musste nicht raus und hat viel geschlafen. Daher gab es abends weiter Futter... Tja.. In der Nacht von Freitag auf Samstag war ich dann wieder 3 mal draußen. Selbst schuld sag ich da nur.

    Samstag wollte ich dann das Frühstück weglassen. Da aber morgens gegen 6 Uhr es zwar eilig war aber wieder halbwegs als Wurst erkennbar, gab es 10 Uhr dann doch Frühstück. Über den Tag war dann auch alles in Ordnung, 16 Uhr musste er dann raus und es grummelte wieder im Bauch und er pupste weiterhin Giftgas.

    Ich hatte schon beide Tage überlegt, was Benni gefressen haben könnte und kam auf das Ergebnis : nix! Gestern nachmittag erbracht er beim Gassi dann ein kleines bisschen Futter und da habe ich beschlossen, Benni ne Milbemax zu geben. Pupsen und Durchfall ohne Grund sind bei ihm fast immer Wurmanzeichen gewesen.

    Und siehe da, heute Nacht konnten wir durch schlafen (naja, fast. Er taperte etwas rum und ich habe ihn sicherheitshalber raus geschleift. Fand er voll nervig, hat kurz gepinkelt und dann einen auf Stein gemacht).

    Jetzt schläft er zufrieden im Körbchen, wie immer am Vormittag. Und die Pupserei hat auch schon nachgelassen.

    Diego hat dieses Jahr extreme Probleme mit der Hitze und dabei ist es noch gar nicht soo warm. Ich hab schon zweimal geblowert, aber ich hab das Gefühl, er wird seinen Plüsch einfach nicht richtig los...


    Ich hab überlegt, eine Kühlweste zu kaufen. Gefunden hab ich den SWAMP Cooler von Ruffwear ( Wurli du hast doch so eine, richtig?) Ich hab 91cm Brustumfang gemessen, das ist genau die Grenze zwischen L und XL. Was meint ihr, welche Größe sollte ich nehmen? Gibt es noch Alternativen?

    Ich habe den etwas dünneren Jet Stream, der hat oben drauf so Badeanzugstoff und erst aber der mittleren Körperhälfte nach unten dann diesen Wasserkühlstoff. Für Benni reicht der aus und damit ist er deutlich beweglicher.

    Sabro hat noch eine Kühlweste, die nicht so viel Wasser abgibt (laut deren Werbung), also nur kühl ist und nicht nass macht. Bei den beiden Westen von Ruffwear ist der Hund an den Stellen richtig feucht. Kommt drauf an, ob man das möchte.