Beiträge von bayard

    Zitat von "Cerridwen"

    man kann es auch Glück nennen, denn es kann auch in einem Magen- oder Darmverschluss enden. Wenn man es riskieren will...


    Ja wenn man weiss, dass das Tier etwas geschluckt hat.... aber mein Hund hatte mir das nicht verraten.
    Und deshalb muß man ja auch nach der Befindlichkeit des Hundes sehen. Darmverschluss etc. kündigen sich ja dann auch mit Schmerzen an.
    Da ist es ja wohl selbstverständlich aufmerksam zu sein

    Also mir geht es leider genauso. Lupovet wird von meinem Hund leider auch nicht mehr so gern gefressen. Ich muß immer einen TL Thunfisch daruntermengen, dann gehts zur Not. Ich bin vom Futter völlig überzeugt. Nach weichem Kot und abendlichen Blähungen bei anderen Futtern (auch bestes Futter) stimmt jetzt alles. Erst hat der Hund es gern genommen, dann hab ich 15KG bestellt und dann rümpfte Madam die Nase.
    Aber ich hab mir vorgenommen, der Sack wird vertilgt.
    Ich hab nun eine kleine Packung Platinum hier und hoffe, dass sie das auch verträgt, aber das gibt's erst wenn Lupovet leer ist, sonst habe ich verloren.


    Petra

    Hallo Silke,
    ich kenne auch genug RasseHunde, die hinterhätig sind und würde doch nie auf die Idee kommen, wenn ich 2 Hunde kenne gleich alle Hunde dieser Rasse zu verteufeln. Der promillesatz der mir bekannten Hunde wäre mir persöhnlich zu gering.
    Man muß ja dann auch mal die Hunde bei den diversen Züchter oder natürlich auch bei anderen Hundebesitzern ansehen.
    Und schon mal überlegt, dass jeder Hund durch falsche Erziehung verdorben werden kann.
    Mit dem Charakter ist das ja genauso eine Sache, der wird sicher auch bei den Rassehunden sehr verschieden sein. Das erlebe ich immer wieder.

    Hallo miluma,


    wir haben einen 5 Monate alten Elo, rauhaarig. Die Kleine ist total klasse und damit meine ich nicht nur das Aussehen sondern auch den Charakter. Also von Hinterlist kann ja überhaupt nicht die Rede sein.
    Größe und Fell richten sich ja nach den Eltern. Es gibt glatte und raue, Groß-und Kleinelos. Bei den Welpen kann man dann ja nach ca. 6 Wochen schon Gewichts- und Fellentwicklung beurteilen.
    L.G.