ANZEIGE
Avatar

Literaturempfehlung

  • ANZEIGE

    Hallo,
    ich bin noch keine hundebesitzerin, aber wenn ich eine werde,
    dann möchte ich mit diesen gerne als Therapiehund einsetzen können.
    Und zwar in dem Bereich: Vermittler sozusagen.Ich bin Therapeuten und möchte ihn "einfach nur" in dem Bereich der Gesprächstherapie einsetzen, denn ein hund wirkt beruhigend und kann eine brücke zu einem nicht so zugänlichen klienten bauen.
    was ich eigenlich damit sagen möchte: es soll kein blindenführhund o.ä. werden.
    ich wollte nur fragen, ob mir jemand gute literatur zu dem thema empfehlen kann, denn ich bin sozusagen in der hinsicht noch "grün hinter den ohren" und möchte mich erstmal ordentlich damit auseinander setzt. über welche rasse, welpenauswahl, ausbildung, kosten, ansprechpartner etc. also erstmal eine art "grundliteratur"!
    über tipps würd mich mich freuen.
    lieben gruß


    hallo....?
    wenn man da nicht viel falsch machen kann, bitte auch sagen! ich will mir nicht irgendeinen schrott kaufen :ops:
    vielleicht hat doch jemand ein tipp? oder, wenn was gar nicht zu empfehlen wäre?! :hilfe:
    :gott:

  • ANZEIGE
  • Hm, es gibt viiiel Literatur und in vielen Büchern wird viel erwähnt, was sich später "doppelt" ;)
    In welchem Bereich arbeitest du denn therapeutisch?


    Als Basis Literatur würde ich wohl eher die Bücher von Olbrich/Otterstedt und Sylvia Greiffenhagen betrachten


    "Menschen brauchen Tiere" und "Tiere als Therapie", die sind Übergreifend und Grundlegend ausgerichtet.
    Und dann je nachdem in welchem bereich du deinen Hund einsetzen bzw. arbeiten möchtest gibt es dann noch Spezielleres.
    Von Kinderpsychotherapie über Frühförderung, über Behinderten Arbeit bishin zu Arbeit in der Schule und Kitas :)


    Hilft dir das etwas weiter?


    Nina

    LG,
    Nina & die Gebüschpiraten


    "Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
    (Robert Lembke)"

  • Hallo,


    ich weiß zwar nicht ob was passendes für dich dabei ist, aber schau doch mal ins Bücher-Unterforum. vielleicht findest du da welche. :)

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

  • ANZEIGE
  • vielen dank....dann werde ich jetzt mal mit meinem literaturstudium beginnen ;-)


    ich möchte erstmal eine baisi haben und noch nicht so speziell werden...
    deswegen ist das schon super!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE