ANZEIGE
Avatar

Bilder von euren Hamstern = D

  • ANZEIGE

    Hallo ihr lieben .


    Da am Samstag der kleine Eddy Erbse bei mir einzieht :group3g: , wollte ich wissen wie viele kollegen hier im forum rum rennen .
    Ich würde mich freuen wenn ihr euren hamster vorstellt (mit allen schwachen und starken) und ein bild von ihm uns zeigt und vielleicht eure erlebnisse mit diesen rabauken berichtet.




    So ich fang dann mal an :roll: Das ist Eddy Erbse



    Leider weiss ich noch nicht viel über ihn aber das kommt noch ;)



    lg.Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

  • ANZEIGE
  • Ohhhh mehr Bilder ...


    wir hatten lange Zeit Dschungarische Zwerghamster :D

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

  • Noch ein paar bilder von Eddy und seiner Schwester :D




    Mehr gibts wenn er Samstag kommt



    lg.Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

  • ANZEIGE
  • coool - morgen ist Samstag .... :D


    Dann gibts nochmehr Hamsterbilder gell ?????

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

  • Hallo!


    Mein früherer Goldhamster hieß Mäxchen, und war super zahm. Mit ihm bin ich immer spazieren gegangen, wobei er selbst gelaufen ist :D
    Ihn hatte ich aus der Zoohandlung und war verfressen wie nix, am liebsten Mehlwürmer. wurde leider aber nur 1,5 bis 2 Jahre alt :-(
    Das war für mich heftig, da es ihm ziemlich schnell schlecht ging (tumor)
    und es blieb nur noch erlösen.


    Mein jetztiger Goldhamster heißt Abby, kommt aus dem Lehener Tierheim, das Alter ist unbekannt.Sie war schon ausgewachsen, und hatte zudem Junge. Sie war bei meinem Nachmittagsbesuch super fit und zutraulich, daher hab ich mich für sie entschieden.
    Allerdings war der Hasenkäfigumbau echt ne Aktion!*und nie wieder*
    Sie ist mit tierischem Eiweiß total mäkelig (kein Ei,Mehlwürner etc)
    teste grad was ihr noch schmecken könnte.Und sie hat neben anderen Pullies, meinem Wolfskinfleece und meiner Bettwäsche, aus meinem guten Pulli + Raspeln gemacht wofürs (jetzt krieg ich sicher gleich Haue) Käfigarrest bekommen hat.
    Sie liebt Klettern, da könnt ich ihr ewig zuschauen.


    Hab von meinem großen Betreuungskind die Kamera geliehen, daher kann ich von ihr Photos machen.Wenn ich sie netterweise wem schicken darf zum einstellen. :ops:
    Von Mäxchen hab ich nur fertige Photos, das wird eher schwierig.


    Freu mich auf eure Hamster, und wie sich Eddy Erbse einlebt


    lg PollyNixe

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat

    Mein früherer Goldhamster hieß Mäxchen, und war super zahm. Mit ihm bin ich immer spazieren gegangen, wobei er selbst gelaufen ist


    Das hat meine Ratte Cihco auch gemacht und dazu hat er mich vor jeden beschutzt ( gebissen) . :D
    Er war halt ein mamakind :lachtot:



    Schick die bilder mir :D ich stell sie dan hier rein


    lg.Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

  • cool! ja ich hab ihm beigebracht zwischen bzw, etwas vor meinen Füßen zu laufen (aber eben nicht weiter) und das ging echt gut. Wobei es ihm schon mal in den Sinn kommen konnte abzuwuseln :roll:
    Zum beschützen, war er dann doch zu schißig ;-)


    vielen Dank rotilinschen!dann schick ich sie dir per Mail!*freu*

  • Naja Cihco war keine einfache Ratte er hat mich auch vor den anderen Ratten verteidigt und sie gebissen wenn sie zum schmusen gekommen sind. :irre:


    So hatten die anderen nicht viel freude im freilauf und waren nur damit beschäftigt cihco aus dm weg zu gehen.


    Hier war Cihco mal wieder beim unterbuttern :roll:


    lg.Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

  • sonderbar! :???: und nicht so doll für die anderen Ratten, ber trotzdem süß die beiden, sind echt knuffige Tiere.


    Leider ist meine eine Kampfratte geblieben, an die man nur mit Schutz konnte.


    Wie bist du auf Hamster gekommen?

  • Leider sind meine letzten beiden Ratten Fin und Alex kurz nacheinander vor weihnachten verstorben und da ich im sommer umziehe und in der neuen wohnung nicht die möglichkeit eines Ratten zimmers habe , aber ich nicht auf einen tierischen begleiter verzichten wollte hab ich überlegt was den zu mir passen konnte.


    Aber mein freund ist mir zuvorgekommen und hat mir Eddy geschenkt :D , da war der kleine aber noch zu jung um zu mir zu kommen.


    lg.Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE