ANZEIGE
  • Hallo erst mal!
    Ich hätte da mal eine Frage...was haltet ihr eigentlich von Canidae? Habe mich mal eben durch das Forum gelesen und diese Marke nirgens ent decken können( vielleicht habe ich aber einfach nicht genau genug gesucht :^^: ...)Also ich persönlich füttere es und bin sehr zufrieden: keine Verdauungsprobleme, glänzendes Fell.....
    Falls ihr kommentare oder Erfahrungen damit habt....schnell schreiben!
    Danke im Voraus für eure Antworten ;)

  • Doch doch - es gibt Threads zu Canidae. ;)


    Es ist sicherlich sehr gutes Futter. Die Zusammensetzung ist wirklich sehr in Ordnung.


    Für mich ists trotzdem ein No Go, weil ich kein Hundefutter um den Globus schippern will. Ich finde das unmöglich der Umwelt gegenüber, zumal es in Deutschland und Europa auch sehr gutes Hundefutter gibt.


    Aber das ist Einstellungssache und wenn dir das egal ist, dann ists sicherlich eine gute Wahl für euch.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • ja, über das um-den-globus-schicken habe ich mir auch schon Gedanken gemacht....kannst du mir denn andere gute Fttersorten aus Europa veaten? Hundi verträgt eigentlich jedes "bessere" Ftter....nur teurer als 50 euro pr0 15 kilo dürfte es eben nicht werden...

  • Ja, du kannst - je nachdem, was dir so vorschwebt, mal auf diesen Seiten hier gucken:


    http://www.platinum-hundefutter.de
    http://www.lupovet.de
    http://www.canisalpha.de
    http://www.arden-grange.de
    http://www.cdvet.de
    http://www.der-tierfreund.eu
    http://www.josera.de
    http://www.markus-muehle.de
    http://www.auenland-konzept.de


    sind jetzt die ersten, die mir einfallen. Aber vielleicht gefällt dir davon ja was. bis auf arden grange und Platinum Natural werden die alle in D hergestellt. Die beiden (AG, und PN) in England bzw Spanien.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE