ANZEIGE
Avatar

Öffentliche Petition gegen den Abschuss von Haustieren

  • ANZEIGE

    Hallo,


    noch eine Info von tasso:

    Knapp 4.600 Tierfreunde haben sich bereits in der öffentlichen Petition des Deutschen Bundestages gegen den Abschuss von Haustieren eingetragen und damit ihren Unmut über die Praxis der Haustierabschüsse durch Jäger zum Ausdruck gebracht.



    Nach Schätzungen großer Tierschutzorganisationen werden bis zu 400.000 Katzen und Hunde jedes Jahr in Deutschland Opfer von Jägern. Gedeckt wird diese grausame Praxis von bestehenden Jagdgesetzen bzw. Verordnungen der einzelnen Bundesländer. Die geschätzte Abschusszahl basiert auf Informationen der wenigen Bundesländern, die eine Statistik über Abschüsse führen. Diese Angaben können anhand der regional unterschiedlichen Hunde- und Katzenpopulation, sowie der Verbreitung der Jagd in diesen Regionen problemlos hochgerechnet werden. Bei den offiziellen Statistiken werden freilich nur die Abschüsse von Haustieren durch „ehrliche“ Jäger erfasst. Die Dunkelziffer dürfte weitaus höher liegen. Laut offiziellen Angaben des Landesamtes für Ernährungswirtschaft und Jagd NRW, liegen die Abschusszahlen für Hunde bei 169 Tieren und bei Katzen bei 16.498 im Jagdjahr 2003/04.



    Die Petition läuft noch bis zum 30. April 2006. Wer sich hieran beteiligen möchte kann sich unter folgendem Link eintragen lassen:



    http://itc.napier.ac.uk/e-Peti…etition.asp?PetitionID=89

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE