ANZEIGE

kann wasser nicht halten

  • Hallo mein hund bekommt seit samstag abend cortison er hat ne allergie und seit gestern abend kann er das wasser nicht mehr halten hat heute nacht in sein körbchen gemacht
    oder hat er sich die blase erkältet er hat sich gestern im mist vergnügt und dann mächtig gestunken mußte ihn duschen
    kann mir jemand helfen??

    Große Menschen sind stolz, kleine eitel

  • Es könnte eine Nebenwirkung des Cortisons sein. Als meine Hündin Ende letzten Jahres Cortison bekam passierte es ihr auch mehrfach das sie im Schlaf in ihr Körbchen machte.

    Liebe Grüße
    Claudia mit Labbi Kayleigh *03.11.2007


    und im Herzen die unvergessene Nova (1998 - 2007)

  • und er hat jetzt unheimlichen durst ich habe ihn auf trockenfutter umgestellt da hat er schon mehr getrunken jetzt säuft er regelrecht.
    na mal sehn er bekommt es jetzt noch 2 tage vielleicht hört es ja dann wieder auf .
    er tut mir so leid der arme kerl, er wurde kastriert und am freitag sind die fäden gezogen worden. er hatte ne kleine entzündung und der arzt hat silberspray drauf gemacht, jack hat das in der nacht abgeleckt und am morgen hatter er nen dicken ausschlag .

    Große Menschen sind stolz, kleine eitel

  • Der vermehrte Durst liegt auch ganz eindeutig am Cortison. Zudem hat unser Hundemädel damals auch noch einen riesigen Appetit bekommen (obwohl Labbis den ja eh schon von Natur aus haben).
    Wenn das Cortison in 2 Tagen wieder abgesetzt wird dürften diese Nebenwirkungen hoffentlich schnell verschwinden.
    Ich wünsche euch alles Gute!

    Liebe Grüße
    Claudia mit Labbi Kayleigh *03.11.2007


    und im Herzen die unvergessene Nova (1998 - 2007)

  • Danke Dir für die schnelle Antwort
    Fressen hält sich noch in Grenzen vielleicht kommt das ja noch (hoffe nicht)
    er hat ne tolle Figur, ich könnte mir ne Scheibe an ihm abschneiden lach. [/img]

    Große Menschen sind stolz, kleine eitel

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE