ANZEIGE

Giardien und nicht bemerkt?

  • Hallo


    hab gerad durch ne Kotprobe erfahren, dass meine Hündin mal Giardien hatte. ich habe sie mit 8 mOnaten übernommen, vorbesitzer sagte mir sie sei immer gesund gewesen


    aber der antikörpertest ist positiv, also hatte sie mal Giardien.


    Kann das sein, das man sowas garnicht mitbekommt udn Hund damit allein fertig wird?

    Oujo: *23.11.2008 + 15.04.2011
    Maho




    Nankurunaisa!

  • Definitiv ja!! Da hast du aber Glück! Manche Hunde sind dauerausscheider und haben damit nie Probleme...meine beiden brauchen leider jedesmal Medikamente, da sie Durchfall bekommen und schlimmes Bauchgrummeln. 1 Gramm Kot enthält 10000 Zysten...6 Zysten reichen, um einen Hund mit Giardien zu infizieren. Manche Hunde kommen damit selbst klar, andere nicht...und manche werden zu dauerausscheidern ohne jemals Probleme zu bekommen....



    L.g Helen

    He is your friend, your partner, your defender, your dog.
    You are his life, his love, his leader.
    He will be yours, faithful and true, to the last beat of his heart.
    You owe it to him to be worthy of such devotion.

ANZEIGE