ANZEIGE

Rawhideknochen

  • Hallo!


    Hat jmd Erfahrung mit diesen Knochen, die ich grad bei Astor's Hütte entdeckt habe? Die sollen wo auch nicht so kleben bleiben....Könnte mir vorstellen, dass das besser ist und nicht so zum Verschlucken führt wie bei normalen Büffelhautknochen?!


    Grüße

  • Ich hatte mal einen mitbestellt.
    Ich kann mich nicht beklagen, dem Hund hats geschmeckt. Allerdings werden die "angesabbert" auch schnell fusselig und dreckig, wenn Hundi das Ding überall rumschleppt.
    An sich bevorzuge ich andere Kausachen wie Ochsenziemer oder Rinderohren - aber die Rawhide Knochen sind schon in Ordnung und ich kann sie auch empfehlen ;)

    Liebe Grüße
    Sabrina mit Ali und Bajo


    Meggy (1997-2011) - unvergessen.


    When dogs smell, see, hear, and feel the natural world, they do so without judgment, just acceptance of what is.
    When humans learn to do the same, we will make the world a better place.

    C. Milan

  • Also ich möchte hier ja gar keine Verwirrung stiften, aber das Zeug, was hier als Büffelhaut auf dem Markt ist, heißt in den USA rawhide. Ich dachte bisher, das ist genau dasselbe???

ANZEIGE