ANZEIGE

Ich brauche Tipps für den "Schongang"

  • Hallo zusammen,


    ich hab ja schon in der Rubrik Gesundheit (Morgen geht`s zum TA)
    geschrieben, dass ich meinen Flurrie vorerst schonen muss; nix toben, nicht rennen, kein Spielen mit reunden, etc.. Ich darf ihn im Moment nur an der Leine ausführen :nosmile: und das bei seinem Lieblingswetter... So ein Mist.


    Habt Ihr Ideen? Was macht Ihr in solchen Fällen? Ich kann ja nicht nur UO mit ihm machen... Los, her mit Euren Ideen!!! :hilfe::hilfe::hilfe:


    VLG


    Wuffiwuff und der arme Fluff

  • Uns gehts ja zur Zeit genauso. Allerdings nur noch heute und morgen, danach, denke ich, kann er wieder mehr laufen.
    Ich habe gerade nach nem kurzen Leinenspaziergang Suchspiele gemacht.
    einmal musste Mücke ein paar Mal meinen Handschuh suchen und bringen, danach einfach nur Leckerchen suchen und anzeigen.

    Ich mach das immer in unserer Lagerhalle, da ist besonders viel Platz und da gibts besonders fiese Verstecke :D

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

  • Hallöchen


    In der Wohnung Futter in leeren Klopapierrollrn verstecken
    oder Memory spielen
    Wir haben zwei gleiche Fadenknochen , zwei gleiche Lederbecher ( vom Knobeln)
    und zB. zwei Päckchen Taschentücker.
    Erst mal jeweils einen Becher, einen Fadenknochen und
    ein Päckchen Taschentücher so hinlegen das Hundi alles sieht.
    Dann ein Stückchen weg setzen und das entsprechende Gegenstück hochhalten .
    Kann man auch klickern.
    Bringt Hundi das richtige freuen Gutzi
    und weiter. Wenn nicht abnehmen ein langsames trauriges Schaaaade und weiter
    Hat er das Prinzip verstanden, kann man die Sachen auch in einen anderen Raum legen.
    Manche verstehen es schnell , andere brauchen etwas mehr Zeit.
    Viel Spass


    Bis bald


    Karin

    Selten dumme Menschen sind nicht selten - aber dumm !


    Herr gib mir Geduld, aber ein bisschen PLÖTZLICH

  • Mausi : Super tolle Idee! Werd ich heut abend gleich mal ausprobieren. :D
    Wir waren zwar eben ne große Runde, aber "müde" ist er noch laaange nicht. Und so langsam gehen mir die Ideen aus...
    liebe Grüße
    Caroline

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hee, klasse Ideen, mehr davon!!!
    Ich denke, wir müssen leider noch einige Zeit "schonen", wird ja Montag erst geröngt.
    Mücke : wir schön, dass Ihr es fast geschafft habt *neidneidneid*.

  • Naja...nach Mückes OP letztes Jahr mussten wir mind. 3 Monate schonen, das war schon eine harte Zeit. Nicht nur für ihn, sondern auch für mich.
    Ich seh ihn doch so gern durch den Wald toben....aber ich hab es auch als Chance gesehen, mit ihm an der Leinenführigkeit zu arbeiten und ihn halt alternativ zu beschäftigen.

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

ANZEIGE