ANZEIGE

Blähungen.. Falsches Futter??

  • Nabend zusammen :D


    Ich werde hier jeden Tag mit stinkenden Pupsis vergast :hilfe: .. Murphy hat Blähungen und die stinken erbärmlich um es mal auf den Punkt zu bringen. Auch sein Kot riecht drei Meilen gegen den Wind :schockiert:
    Kann es am Futter liegen?? Wir geben das was er auch bei den Züchtern bekommen hat... Wir waren zwar heut beim Doc, aber ich hab es in meiner Schusseligkeit vergessen ihn zu fragen....


    Hat jemand nen Tipp oder kann mich beruhigen dass es normal ist??


    Lieben Gruß
    Jessy

  • Ja Murphy ist 13 Wochen alt.. Ich füttere das Nature Croque von Happy Dog, das hat er bei seinen Züchtern auch bekommen, deswegen geben wir das weiter...


    Heute hat er eine Wurmkur bekommen, weil er am Freitag zum Impfen geht. Ich habe aber vergessen ihn zu fragen,was es sein kann..

  • Es kann sogar sehr wahrscheinlich am falschen Futter liegen. Was bekommt dein Hund denn für Futter?


    Edit: Happy Dog ist nicht gerade toll. Schau dich hier mal in der Fertigfutter-Rubrig um und stell auf ein hochwertigeres Futter um. Am besten auf ein getreidefreies, dann wird das Pupsen noch unwahrscheinlicher :)

    Liebe Grüße


    von Kata, Reggy (Yorkie *2005), Ally (Goldie *2007) und diversen Gästen


    -----------------------------------------------------------------
    Ein Mangel an Sachkenntnis vereinfacht ungemein jede Beurteilung.
    -----------------------------------------------------------------

  • Zitat

    a Murphy ist 13 Wochen alt.. Ich füttere das Nature Croque von Happy Dog, das hat er bei seinen Züchtern auch bekommen, deswegen geben wir das weiter...




    Nun, das kann auch von der Wurmkur kommen. ;)


    Das Futter besteht auch fast nur aus Getreide, wenn du dir die Zusammensetzung mal ansiehst.
    Außerdem beinhaltet es Menadion K3.
    Sieh mal nach ob auch noch EG-Zusatzstoffe auf der Packung steht.


    Vielleicht schaust du dir doch das hier mal an, und vergleichst das dann mit deinem Futter.


    http://www.hundundfutter.de
    http://www.der-gruene-hund.de
    http://www.canisalpha.de/ernaehrung.html
    http://www.cats-country.de/TierfutteretikettenHund.pdf
    http://www.animal-touch.ch/ima…bedingte_Erkrankungen.pdf
    http://www.futtermittellexikon.de/

    LG Anette
    (Mohikaner/Inventar)
    Diego *2004 - † 21.06.2018



    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Vielen lieben Dank,


    Ich habe mal auf die Inhaltsstoffe geschaut und es besteht echt überwiegend aus Getreide..Ich werde mir nun mal die Seiten anschauen, die Du mir gepostet hast..


    Lieben Gruß
    jessy

  • such dir doch mal ein futter das getreidearm oder getreidefrei ist ;)

ANZEIGE