ANZEIGE

Futterrüben

  • Wie ich heute früh mit unserer 4 monatigen labihündin auf dem feld spazieren war, waren die die futterrüben geerntet und das feld umgeackert. natürlich sind noch einige rüben übergeblieben. unsere holly hatte immer eine rübe mitgetragen und manchmal auch daran geknabbert. ist das schädlich?. muss dazusagen dass wir vor 4 wochen probleme hatten mit erbrechen weil sie auf dem feld vermutlich mäusegift erwischt hatte. aber so eine rübe ist ja nicht giftig oder wie seht ihr das?

  • Nö, ich glaube kaum das Futterrüben giftig sind, das sagt ja schon der Name. Bei meiner ist es so das sie erstmal alles probiert was neu ist - und wenn Futterrüben lecker sind warum nicht?

    Das Universum enstand als Gott durch Null teilte

ANZEIGE